„The True Cost“ – Matinee und Publikumsgespräch

Anknüpfend an die Ausstellung „Ich mache deine Kleidung“ im Hamburg-Haus zeigt das Holi Kino den Film „The True Cost – Der Preis der Mode“. Eindrucksvoll wird der Weg verfolgt, den die Kleidung macht, bevor sie zu uns ins Geschäft kommt. Die Doku thematisiert die Problematik, die hinter den schnelllebigen und häufig wechselnden Kollektionen steckt. Ein…

Details

Smartphone Rallye

Das Aktionsbündnis „hamburg mal fair“ bietet eine Rallye zum Thema Welthandel, Fairer Handel und nachhaltiger Konsum rund um die Osterstraße an. Die Teilnehmenden nutzen hierfür eine App, die sie an verschiedene Orte des fairen und unfairen Konsums führt. Ziel der Rallye ist es, darauf aufmerksam zu machen, wo es in Eimsbüttel Möglichkeiten für nachhaltigen Konsum…

Details

„Anders wirtschaften – aber wie?“ – ein Vortrag

Wie verortet sich der Faire Handel in der aktuellen Postwachstumsdebatte zwischen Solidarischer Landwirtschaft, Gemeinwohlökonomie und Urban Gardening? Und ist es nicht an der Zeit, auch ProduzentInnen „im Norden“ in den Blick zu nehmen, wenn es um die Förderungen fairer Handelsbeziehungen geht? Dr. Hans-Christoph Bill, Fair-Handels-Berater in Norddeutschland, berichtet über aktuelle nationale und internationale Entwicklungen. Ein…

Details

Faires Frühstück

Besuchen Sie das Osterdeich Café und überzeugen Sie sich beim Fairen Frühstück von einer einfachen und leckeren Möglichkeit, Gutes zu tun.

Wann: 22.05. bis 05.06.2018,

Mi bis So 10 Uhr bis 17 Uhr,

Ort: Müggenkampstraße 34

„Ich mache deine Kleidung“ – eine Ausstellung

Die Ausstellung zeigt neun Näherinnen aus Bangladesch und Kambodscha. In Kurztexten berichten die Frauen selbstbewusst und mutig über ihren Arbeitsalltag und ihr Engangement als Gewerkerschafterinnen. Sie alle kämpfen für die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen – und die einer ganzen Branche.

Wann: 22.05. bis 01.06.2018,

Mo bis Sa 10 – 22 Uhr,

Ort: Hamburg-Haus, Dormannsweg 12

„Fairer Handel“ – eine Ausstellung

Fairer Handel schafft Perspektiven für Produzent_innen im Süden. Fairer Handel zeigt hier und dort Wirkung und fördert einen gerechten Welthandel auf Augenhöhe. Besuchen Sie unsere Ausstellung und erfahren Sie mehr über Siegel und Kriterien im Fairen Handel.

Wann: 22.05. bis 30.05.2018,

Mo bis Fr 9.30 – 18 Uhr

Ort: HASPA-Filiale, Osterstrasse 125 (ggü. Karstadt)

Faires Frühstück

Besuchen Sie das Café Estoril und starten Sie mit gutem Gewissen in den Tag mit ausgewähltem Kaffee aus Fairem Handel. Überzeugen Sie sich beim Fairen Frühstück von einer einfachen und leckeren Möglichkeit, Gutes zu tun.

Wann: 22.05. bis 05.06.2018,

Mo bis Sa ab 8 Uhr, So ab 10 Uhr,

Ort: Café Estoril, Osterstrasse 158

Weltladentag – Aktion

Der Weltladentag ist der politische Aktionstag von Weltläden und findet immer am zweiten Samstag im Mai statt, 2018 zum 23. Mal. Der diesjährige Weltladentag markiert den Beginn einer Unterschriftenaktion an die Mitglieder des Deutschen Bundestags. Damit wollen das Forum Fairer Handel und der Weltladen Dachverband darauf aufmerksam machen, dass sich Deutschland u.a. im Rahmen der…

Fairer Handel in Südafrika – ein Reisebericht

Heiveld, Turqle Trading, Isuna, Kapula, All Women Recycling – hinter diesen fantasievollen Namen verbergen sich südafrikanische Fair-Handelspartner, die Rooibostee, Gewürze, Keramik, Kerzen und Upcycling-Produkte herstellen. Eine kleine Gruppe von Weltladen-MitarbeiterInnen hat sie im November 2017 besucht und bei beeindruckenden Begegnungen erfahren, wie unterschiedlich Fairer Handel im Einzelnen aussehen kann – wie er wirkt, wo aber…

Chocolate de Paz – Filmvorführung

Die Friedensgemeinde San José de Apartadó in Kolumbien weigert sich seit Jahren, Partei für eine der im bewaffneten Konflikt beteiligten Gruppen zu ergreifen (Paramilitärs, Guerillagruppen, Armee) und kämpft mit gewaltfreien Mitteln für ein Leben in Frieden. Seit 1999 wird die Gemeinde von pbi begleitet. Der Film erzählt anhand persönlicher Geschichten von ihrer Suche nach Frieden.…