Das haben wir geplant:

  • Bayerische Eine Welt-Tage 2020

    Fr, 03.07.2020, 13:30 bis 04.07.2020, 17:00

    Die "Bayerischen Eine Welt-Tage" mit "Fair Handels Messe Bayern" sind der jährliche Treffpunkt der bayerischen Eine Welt-Akteure. Im "Kongress am Park" in Augsburg werden die neuesten Trends fair gehandelter Produkte präsentiert. Organisationen aus dem Eine Welt-Bereich informieren Sie im Bereich Bildung und Kampagnen. Erfahren Sie in den Infoshops und Diskussionsrunden mehr zu den aktuellen Themen aus den Bereichen Fairer Handel, Globales Lernen, Eine Welt-Partnerschaft. Für bio-regional-faire Verpflegung wird gesorgt. Der Eintritt ist frei!   Aktuelle Informationen unter www.einewelt.bayern

    Ort: Kongress am Park Augsburg

  • Faire Woche 2020

    Fr, 11.09.2020 bis 25.09.2020

    Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährlich rund 2.000 Aktionen ist sie bundesweit die größte Aktionswoche des Fairen Handels. 2020 steht die Faire Woche unter dem Motto " Was brauchen wir für ein gutes Leben? Produktion und Konsum neu denken".   Weitere Informationen unter https://www.faire-woche.de

  • Gemeinwohl-Ökonomie

    Fr, 23.10.2020, 17:00

    Einladung zum Vortrag mit anschließender Diskussion   Wann?:    23. Oktober 2020, 17.00 Uhr Wo?         Großer Pfarrsaal der ev. Christuskirche, Von-Kühlmann-Str., 86899 Landsberg am Lech   Gemeinwohl-Ökonomie   Referent: Wilfried Knorr, Geschäftsführer der Sozialeinrichtung Herzogsägmühle der Diakonie, Peiting Die Gemeinwohl-Ökonomie ist eine zukunftsweisende Lebens- und Wirtschaftskultur, die solidarisches, ökologisches und demokratisches Handeln in den Mittelpunkt stellt. Der Referent leitet geschäftsführend die Sozialeinrichtung Herzogsägmühle, die erfolgreich nach dem Prinzip der Gemeinwohl-Ökonomie arbeitet und wirtschaftet.   Eintritt frei, (um Spenden für Herzogsägmühle wird gebeten)   Veranstalter: Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung e.V. (IPPNW)  - Regionalgruppe Landsberg - E-Mail: Rolf_ Bader@web.de in Kooperation mit: Partnerschaft Eine Welt Landsberg

    Ort: Landsberg, Großer Pfarrsaal der ev. Christuskirche, Von-Kühlmann-Str.