Ehrenamtliche Tätigkeit im Verein - es ist wichtig, dass es Menschen gibt, die sich leidenschaftlich und unentgeltlich für den Fairen Handel engagieren.

Foto: PublicDomainPictures auf Pixabay

Der Verein

Der gemeinnützige Verein Faire Welt e.V. ist Träger des Weltladen Hofheim und des Weltladen FAIR FASHION. Aufgabe und Ziel des Vereins sind gemäß Satzung alle Maßnahmen, die eine wirksame Hilfe für die Bevölkerung in den Ländern des Südens bedeuten. Dies wollen wir durch den Verkauf in unseren beiden Weltläden in Hofheim, die Durchführung von Veranstaltungen sowie Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit erreichen.

Der Verein wurde 1981 gegründet und hat 74 Mitglieder (Stand: Mai 2022). Mit ihren Mitgliedsbeiträgen sichern sie das Fundament für die Arbeit der zwei Weltläden. Der Verein ist unter der Nummer VR 8055 beim Registergericht Frankfurt am Main eingetragen. Einmal jährlich findet die Jahreshauptversammlung statt, die auch den Vorstand wählt. Vorstandsmitglieder sind derzeit:


1. Vorsitzender: Matthias Henrich (Foto)
Stellvertreterin: Petra Leyherr
Kassenwart: Oliver Bernhard
Schriftführerin: Ingrid Meininger
Kassenprüfer: Karlheinz Wendel
Beisitzer: Andreas Drath

Möchtest du den Fairen Handel in Hofheim fördern?

Willst du dich beim Einkaufen in Hofheim darüber freuen, das auch mit deinem Beitrag hier zwei Weltläden entstehen konnten? Willst du in angenehmer Atmosphäre hochwertige fair gehandelte Produkte er­werben — und dabei wissen, dass du ein Stück Weltpolitik gestaltet hast? Es ist ganz einfach: mit deinem Einkauf bei uns kannst du etwas bewegen! Setze auf eine Partnerschaft zwischen Nord und Süd, übe Einfluss aus auf die Rahmenbedingungen des Welthandels. Unterstütze den Verein Faire Welt e.V. und werde Vereinsmitglied! Auch Fördermitglieder, die den Fairen Handel und die Weltladenarbeit finanziell unterstützen möchten, ohne selbst aktiv zu werden, sind im Verein jederzeit willkommen.

Hier findest du die Satzung des „Verein Faire Welt e.V.“

Das Beitrittsformular findest du hier

Frag nach, sprich uns an, empfehle uns weiter — eine gute Idee braucht viele Unterstützer*innen!