Kikoi: Badetücher aus Kenia

Kikoi ist Suaheli und bedeutet Tuch. Die farbenfrohen Baumwolltücher werden von Kiboko in Nairobi/Kenia hergestellt. Sie finden die 100 x 165 cm großen Tücher bei uns in zwei Varianten: die einfachen Tücher sind wunderbar als Pareo, Picknickdecke oder leichtes Handtuch geeignet. Die zweilagigen Tücher sind besonders saugfähig, da auf die Rückseite farblich passendes Frottee genäht…

Das neue Teesortiment der GEPA

Abwarten und Tee trinken? Als Weltladen-Kund*in nehmen Sie die Dinge in die Hand und setzen sich mit jeder Tasse für einen gerechteren Welthandel ein. Dafür danken wir Ihnen. GEPA als Pionierin im Fairen Handel ist ständig um Verbesserungen bemüht. Aktuell wurde das Tee-Sortiment überarbeitet, um die Lebensbedingungen der Produzenten, aber auch die Produktqualität zu steigern.…

Weltladentag_2019

Weltladentag 2019

Am Weltladentag im Mai planen Weltläden in ganz Deutschland Aktionen, mit denen sie auf die Missstände im Welthandel aufmerksam machen. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt auf der Forderung nach einem verbindlichen Schutz für Arbeits- und Menschenrechte weltweit. Unsere Bundesregierung setzt leider nach wie vor auf freiwillige Maßnahmen der Unternehmen. Frankreich hingegen hat 2017 ein…

Bio & Fair – Woher kommen unsere Bananen?

Die Alternative zum konventionellen Bananenanbau, der nur mit viel Gift funktioniert, ist der ökologische Landbau. Bessere Preise und Arbeitsbedingungen für Kleinbauern garantiert der Faire Handel. Diese Infografik stellt beide Themen am Beispiel des Kleinbauernverbandes Urocal und BanaFair vor, von denen wir unsere leckeren Bananen beziehen. Tipp für den Sommer: 2 Bananen mit (pflanzlicher) Milch pürieren…