Länger geöffnet im Advent

Liebe Kund:innen, wir haben wieder die schönsten Geschenkideen aus dem Fairen Handel für Sie ausgesucht. Um die Adventszeit für Sie etwas entspannter zu gestalten, sind wir von Samstag, 27.11. bis Donnerstag, 23.12. eine Stunde länger für Sie da: Dienstag – Samstag 11 – 19 Uhr Montags bleibt der Laden geschlossen. An Heiligabend sind wir von…

Quadrolade – Die faire Stadtschokolade

Verschenken Sie ein Stück Mannheim in Zartbitter oder Vollmilch. Die Schokolade in Form der Mannheimer Quadrate wird von einem regionalen Chocolatier hergestellt. Die Rohstoffe für diese Spezialität sind bio-zertifiziert (Naturland) und stammen natürlich aus Fairem Handel. Jeder Tafel liegt eine Broschüre mit der Mannheimer Stadtgeschichte bei, in der auch erläutert wird, wie man sich in…

Bio & Fair – Woher kommen unsere Bananen?

Die Alternative zum konventionellen Bananenanbau, der nur mit viel Gift funktioniert, ist der ökologische Landbau. Bessere Preise und Arbeitsbedingungen für Kleinbauern garantiert der Faire Handel. Diese Infografik stellt beide Themen am Beispiel des Kleinbauernverbandes Urocal und BanaFair vor, von denen wir unsere leckeren Bananen beziehen. Tipp für den Sommer: 2 Bananen mit (pflanzlicher) Milch pürieren…

Guayusa-Tee: Wachmacher vom Amazonas

Guayusa oder auch „Ilex Guayusa“ ist ein Baum aus dem Regenwald Ecuadors. Seine Blätter haben den höchsten Gehalt an Koffein, der jemals in pflanzlichen Blättern gemessen wurde. Diese werden als Tee zubereitet. Guayusa wächst überwiegend in Ecuador, wird aber auch in Teilen Perus und Kolumbien gefunden. Für viele Einwohner Ecuadors ist das morgendliche Trinken von…

Wir sind jetzt Refill Station

Refill ist ein ehrenamtliches Projekt, das auf die zunehmende Verschmutzung durch Plastikmüll hinweisen will. In Läden mit dem Refill-Aufkleber können Sie Ihre mitgebrachte Wasserflasche kostenfrei mit Leitungswasser auffüllen lassen. Der Weltladen macht mit, kommen Sie vorbei! Zu Ihrem Wasser bereiten wir Ihnen auch gerne eine Tasse fair gehandelten Kaffee oder Tee zu.

Woher kommt eigentlich Kautschuk?

Der Verein Fair Rubber vergibt ein Siegel an Unternehmen, die fair gehandelten Kautschuk für ihre Produkte nutzen. Regelmäßig reisen Mitglieder des Vereins nach Sri Lanka und Indien, um sich von den Arbeitsbedingungen bei den Lieferantenpartnern zu überzeugen. Dieser Film zeichnet den Weg des Kautschuk nach – den Weg von der Baumrinde bis zum fertigen Gummistiefel.…