Große Informationskampagne und Handysammlung direkt vor dem Weltladen

Die Handy-Aktion geht auf Tour Am Dienstag, 25. Januar von 11-13 Uhr findet die Handy-Aktion direkt vor dem Weltladen Reutlingen statt. Regionalsender Neckaralb Live wird diese Tour begleiten. Die konkrete Umsetzung ist jedoch abhängig von den zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Bestimmungen. Außerdem sind im Aktionszeitraum verschiedene Online-Veranstaltungen geplant, beispielsweise zum Thema Reparatur von Smartphones. Eine…

Reutlinger General Anzeiger: Wenn Nikoläuse streiken könnten..

Von Katharina Link Wenn Nikoläuse streiken könnten.. Im Reutlinger »Weltladen« stehen rote Schoko-Nikoläuse. In der Adventszeit eigentlich nichts Besonderes. Doch auf diesen Nikoläusen ist ein kleines Logo aufgedruckt, das sie als Fair-Trade-Nikoläuse auszeichnet. Aber was ist das überhaupt? Das kann uns Sonja Stockinger-Zügel genauer erklären. Die ehemalige Lehrerin arbeitet ehrenamtlich, also ohne Bezahlung, im Team…

Reutlinger Nachrichten: „Lebensmittel wieder wertschätzen“

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert wirbt der Weltladen um gerechte Produktion und ein lebenswertes Auskommen für die Anbauer. Von Carola Eissler Als Anfang der 1970er Jahre in Deutschland die ersten Weltläden eröffneten und auf unfaire Preise und unmenschliche Produktionsbedingungen hinwiesen, da wurden sie bestenfalls belächelt. Das hat sich schon längst geändert. Denn heute wissen auch…

Agenda 2030 – Kooperation mit Studierenden

Agenda 2030 – Kooperation mit Studierenden   Im Rahmen des Programms Engagement 2030, haben wir 2020 ein Kooperationsprojekt mit Studierenden der Universität Tübingen durchgeführt. Das Ziel des Programms: Es „bringt bestehende lokale Vereine und studentische Initiativen stärker zusammen“. Und es werden „gemeinsam neue Möglichkeiten zum Engagement in Vereinen, die attraktiv für junge Menschen sind und…

Kommt ein Lieferkettengesetz?

Kommt ein Lieferkettengesetz? 12.2.2021: Das Lieferkettengesetz kommt! Nach monatelangen Verhandlungen hat sich die Bundesregierung heute endlich auf einen Kompromiss geeinigt. Diese Einigung kommt buchstäblich in letzter Minute, damit das Gesetz noch vor der Bundestagswahl verabschiedet werden kann. … weiter zur vollständigen Pressemitteilung von Inkota   2.2.2021  Interview mit Entwicklungsminister Müller (Stuttgarter Zeitung) „Weltweit müssen 75…

T-Bag

Ehemaliges T-Bag-Projekt (2005-2021) Der Weltladen Reutlingen ist Direktimporteur reizvoller Produkte von Original T-Bag Designs CC aus Südafrika. Gebrauchte, getrocknete und entleerte Papier-Teebeutel werden hier dekorativ bemalt und schmücken dann Grußkarten, Tüten, Untersetzer und andere Artikel. Die ca. 25 Angestellten, vor allem Frauen, leben in der informellen Siedlung Imizamo Yethu in Hout Bay / Kapstadt. Durch…

Verein

Der Verein Wie alles angefangen hat und was daraus geworden ist Der „Eine Welt Verein Reutlingen e.V.“ ist Träger des Weltladens und als gemeinnützig anerkannt. Er wurde am 13. September1993 auf Initiative des „Ökumenischen Arbeitskreises für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“ gegründet. Zunächst war der Verein mit einem mobilen Stand auf dem Reutlinger Wochenmarkt…

Aktuelles

Aktuelles Produkte des Monats: … zum Weltgebetstag der Frauen Spielzeug – nachhaltig und fair Viele Eltern und Großeltern wünschen sich gutes Spielzeug, das keine Schadstoffe enthält, sicher ist und unter fairen Bedingungen hergestellt wird. Bei der Produktion in den globalen Lieferketten ist dies jedoch oft nicht der Fall. Spielzeug wird in China und anderen Ländern…

Über uns

Über den Weltladen Reutlingen Entdecken Sie bei uns die Welt des Fairen Handels! Wir sind ein Fachgeschäft des Fairen Handels, kein Laden wie jeder andere. Die Produkte in unserem Sortiment sind fair gehandelt. Wir beziehen unsere Waren von anerkannten Fair-Handels-Importeuren wie GEPA, El Puente, WeltPartner oder BanaFair. Die ganze Lieferkette von der Herstellung der Produkte…