Termine

Kommende Termine

  • Mangos für Menschenrechte!

    Mi 25.04.18 - 20:00

    PREDA ist eine philippinische Menschenrechts- und Fair-Handels-Organisation, die – u.a. mit dem Verkauf von Mangos – missbrauchten und ausgebeuteten Kindern und Jugendlichen hilft. Andreas Fischer (Hamburg) berichtet am 25.4. ab 20 Uhr über die Wirkungen des Fairen Handels bei PREDA. Eintritt frei.  

Vergangene Termine

  • Fairer Brunch

    Sa 30.09.17 - 11:00

    Kommen Sie zum Fairen Brunch in den Weltladen! Denn so lecker kann Weltverbessern sein! Samstag, 30. September, 11-16 Uhr. Eintritt frei. Spenden willkommen.

  • Salsa-Tanzkurs im Weltladen!

    Fr 15.09.17 - 20:00

    Salsa tanzen mit Mariama! Seien Sie bereit und bringen Sie die Tanzfläche zum Beben – alleine oder als Paar! Hier verbinden sich Fairer Handel, Emotion und Rhythmus mit der Freude am Tanz! Eintritt frei.

  • G20-Protestwelle

    So 02.07.17 - 12:00

    Trump, Putin, Erdogan & Co.: Anfang Juli treffen die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer in Hamburg zum G20-Gipfel zusammen. In Zeiten von zunehmendem Nationalismus ist internationale Kooperation dringend nötig, um Hungersnöte, Ungleichheit, Klimawandel, Kriege und Vertreibungen zu bekämpfen. Doch die bisherige neoliberale Politik der G20 ignoriert diese globalen Probleme und liefert keine Lösungen. Deshalb rufen wir in einem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis für Sonntag, den 2. Juli, zu einer Protestwelle nach Hamburg auf. Gemeinsam fordern wir: Gerechten Welthandel schaffen – Klima retten – Soziale Ungleichheit bekämpfen – Demokratie stärken! Kurz vor dem G20-Gipfel streiten wir für die Demokratie und eine progressive ...

  • G20 – wer sind sie und was wollen sie?

    Mi 17.05.17 - 19:30

    Trump, Putin, Erdogan und viele weitere Staatschefs (von Deutschland über China bis Südafrika) kommen am 7. und 8. Juli 2017 nach Hamburg zum G20-Gipfel zusammen. 19 Länder und die EU – eine mächtige Gruppe: 2/3 der Weltbevölkerung 85% der weltweiten Wirtschaftsleistung (Bruttoinlandsprodukt) 80% des Welthandels 80% der weltweiten CO2-Emissionen . Aber was wollen die G20? Wie legitim sind sie als Gremium? Gibt es überhaupt gemeinsame (handelspolitische) Themen und Projekte? Welche Probleme könnte eine bessere Zusammenarbeit der G20 lösen, welche Probleme schafft die Fixierung auf wirtschaftliches Wachstum? Ist TTIP wirklich „gestorben“? Und haben Weltläden, Fair-Händler und Nichtregierungsorganisationen nicht die klügeren Ideen für eine bessere Welt? Der Weltladen Ottensen ...

  • Bitter Grapes (Dokumentarfilm)

    Fr 12.05.17 - 17:30

    Über 20 Jahre nach Ende der Apartheid ist Südafrika in die TOP 8 der Weinexporteure aufgestiegen. Doch die Arbeitsbedingungen auf den Weinfarmen haben sich kaum geändert, und vier Fünftel der landwirtschaftlichen Fläche befinden sich nach wie vor in der Hand einer weißen Minderheit. Der dänische Dokumentarfilmer Tom Heinemann (rechts im Bild), schon zweimal ausgezeichnet als „herausragender investigativer Journalist“), zeigt in „Bitter Grapes – Slavery in the vineyards“, welchen Preis die Arbeiter_innen für die sonnenverwöhnten Weine aus der Kap-Region zahlen müssen – und wie es gelang, in Dänemark einige dieser unter schweren Arbeitsrechtsverletzungen produzierten Weine aus den Supermarkt-Regalen zu verbannen. Tom Heinemann ...

  • Afrika – Geschichte eines bunten Kontinents (Lesung)

    Di 02.05.17 - 19:30

    Autor Lutz van Dijk aus Kapstadt liest (auf deutsch) aus seinem Buch „Afrika – Geschichte eines bunten Kontinents. Neu erzählt mit afrikanischen Stimmen“. Ein Abend gegen das Klischee vom schwarzen Kontinent! Eintritt frei – Spenden willkommen. Gut war’s – und voll war’s: