Wir sind ausgezeichnet!

Unser Weltladen ist geprüft und für fair befunden. Das Emblem an der Ladentür gilt bis Ende Juni 2020.
Das bedeutet:

Wir sind nun ein nach weltweit einheitlichen Standards anerkanntes Fachgeschäft für den Fairen Handel: Wir richten uns beim Einkauf nach der Lieferantenliste des Weltladen-Dachverbandes, d.h. bei uns gehen nur Waren aus Fairem Handel über die Ladentheke, die den Richtlinien der WFTO entsprechen. Der Weg vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt ist für uns und für unsere KundInnen nachvollziehbar.

Das Emblem an der Ladentür ist eine „Verleihung“: Die Auszeichnung gilt bis zum nächsten Überprüfungsverfahren durch den Weltladen-Dachverband.

 

Dieses Prüfungsverfahren gibt es erst wenige Jahre. Hier überreicht Silke Mählenhoff (li.) vom Weltladen-Dachverband im Jahr 2015 dem Weltladen Ottensen (hier Marion Grossmann, re.) das Emblem der World Fair Trade Organization (WFTO). Das Schild an der Ladentür zeigt allen KundInnen, dass dieser Weltladen das Überprüfungsverfahren des Weltladen-Dachverbands erfolgreich bestanden hat und sich an die internationalen Kriterien der WFTO hält.