Termine

Kommende Termine

    Vergangene Termine

    • Workshop im Rahmen der Langen Nacht der Demokratie

      Sa, 02.10.2021, 20:00 bis 02.10.2021, 21:00

      Was hat Schokolade mit Demokratie zu tun? Ein Workshop im Rahmen der Langen Nacht der Demokratie Wie entstehen Regeln? Wie kommt es zu Entscheidungen in einer Gruppe? Was ist fair? Was verstehen wir unter Chancengleichheit? Gemeinsam spielen wir das Schokoladenspiel und erleben so Wege der Meinungsbildung und Entscheidungsfindung. Eingeladen sind alle ab 10 Jahre, die Lust zum Spielen haben.   Mehr Infos und das komplette Programmheft zur langen Nacht der Demokratie finden sie hier: Lange Nacht der Demokratie | Stadt Freising

      Ort: St. Georg Haus, Rindermarkt 3

    • Lange Nacht der Demokratie 2021

      Sa, 02.10.2021, 18:30 bis 02.10.2021, 19:30

      Gespräche en passant: „Anders wirtschaften ganz konkret“ Fotos und Gespräche über die Umsetzung der großen Vision, anders zu wirtschaften – sichtbar an konkreten Projekten, etwa der Herstellung von fairer Kleidung, über Solidarische Landwirtschaft (Solawi) am Beispiel einer Kaffee-Solawi in Nicaragua oder über die „Global Mamas“ und die  Entstehung der ersten „fair trade zone“ weltweit.   Mehr Infos und das komplette Programmheft zur langen Nacht der Demokratie finden sie hier: Lange Nacht der Demokratie | Stadt Freising

      Ort: Weltladen Freising, Ziegelgasse 14

    • Malworkshop zur Ausstellung ACRYL TRIFFT KAFFEESACK

      Fr, 24.09.2021, 15:00 bis 24.09.2021, 18:00

      Angeregt durch die Ausstellung "Acryl trifft Kaffeesack" - welche vom 13.09. bis 02.10. in der VHS Freising zu sehen ist - können Sie mit Acrylfarben Ihre eigenen Ideen auf den zur Verfügung gestellten Kaffeesäcken verwirklichen. Dozentin: Elisabeth Seitzl Veranstaltungsort: VHS Freising Kammergasse 12 85354 Freising Anmeldung über VHS (Weitere Infos im vhs-Programm)

    • Die Welt im Zenit

      Do, 23.09.2021, 19:30

      Die Welt im Zenit - 23.09.2021, 19:30 Uhr, Luitpoldhalle Freising Eine mitreißende Musik-Text-Collage mit @Kulturbüro Grupo Sal DUO und Patricia Gualinga   Patricia Gualinga ist die ehemalige Sprecherin der indigenen Kichwa-Gemeinde Sarayaku, die seit Langem einen erfolgreichen Kampf gegen das Eindringen in ihr Territorium durch internationale Ölkonzerne für die Gewinnung von Öl, Gas und Mineralien führte und so weltweite Bekanntheit erlangte. Patrica Gualinga setzt den Kampf um das Territorium und ein Leben in Einklang mit der Natur im größeren Kontext der internationalen Bemühungen um eine nachhaltige Zukunft. Wichtig dabei ist auch ihre frauenspezifische Perspektive, als Sprecherin ihres Dorfes und auch als Vorbild vieler Frauen in der Verteidigung des Regenwalds.   Die Musik von Grupo Sal geht dabei weit über die Rolle als begleitende Musik hinaus. Inhaltlich und musikalisch adäquat eingeflochten, wird sie ebenso Hauptbestandteil des Programms. Im Wechselspiel mit den inhaltlichen Beiträgen entsteht eine unvergessliche, mitreißende Atmosphäre.   Veranstalter: Agendagruppen [...] [WEITERLESEN]

      Ort: Luitpoldhalle Freising

    • Solidarische Kaffeepause – mehr als nur fair

      Di, 14.09.2021, 11:00

      Genießen Sie die erste Tasse Kaffee aus solidarischer Landwirtschaft am Dienstag, 14.09.2021 um 11 Uhr im Weltladen Freising.

      Ort: Ziegelgasse 14, 85354 Freising

    • Acryl trifft Kaffeesack

      Mo, 13.09.2021, 19:00 bis 02.10.2021, 22:30

      Ausstellung ACRL TRIFFT KAFFEESACK Hinter jedem gebrauchten Kaffeesack steht eine Geschichte von Kaffeebauern*bäuerinnen und ihren Schicksalen rund um den Kaffeeanbau. Die Künstlerin Eva Zinke integriert die Aufdrucke auf den Kaffeesäcken, die sie von lokalen Kaffeeröstereien bezieht, in ihre Malerei. Anregungen erhält sie auch durch ihre Recherchen über die Herkunft der Kaffeesäcke. Die bedruckten Säcke symbolisieren oft den Stolz der Kaffeebauern*bäuerinnen auf ihre Produkte, die in die ganze Welt geliefert werden. Mit ihrer Malerei will Eva Zinke ein Zeichen für den Fairen Handel setzen. 13.9.-2.10.2021 in den Räumen der VHS. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der VHS zu sehen. Vernissage am 13.09.2021 um 19:00 Uhr. Die Ausstellung wird im Rahmen der Fairen Wochen 2021 von der Agenda21 Projektgruppe Faires Forum Freising und der VHS Freising veranstaltet. Finanziert aus Mitteln des Agenda21-Sozialbeirats der Stadt Freising und unterstützt durch Sparda-Bank Freising. Informationen zum Begleitprogramm finden sich im [...] [WEITERLESEN]

      Ort: vhs Freising e.V., Kammergasse 12

    • Weltladentag am Samstag, den 8. Mai

      Sa, 08.05.2021, 09:30

      „Die Welt braucht einen Tapetenwechsel. Gestalte ihn mit!“

      Unter diesem Motto lädt der Weltladen Freising ein zum diesjährigen Weltladentag am Samstag, den 8. Mai ab 09:30 Uhr in der Ziegelgasse 14. Aufgrund der Corona-Pandemie können wir auch in diesem Jahr leider nicht unser traditionelles Faires Frühstück zum Weltladentag veranstalten. Stattdessen laden wir Sie dazu ein, am Weltladen vorbeizukommen und uns Ihre Ideen für mehr Solidarität, mehr Nachhaltigkeit und mehr Dialog im Alltag mitzuteilen. Wenn wir alle gemeinsam auf diesem Planeten ein gutes Leben führen wollen, können wir nicht so weiter machen wie bisher. Unsere Art zu leben und zu wirtschaften ist nicht zukunftsfähig. In weiten Teilen der Welt nimmt soziale Ungleichheit zu, Umweltzerstörung und Klimakrise schreiten voran. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie werden all dies weiter verschärfen. Die Corona-Krise bietet aber auch die Chance, unser System in Frage zu stellen und in Richtung Nachhaltigkeit umzusteuern. Die letzten Monate zeigen, [...] [WEITERLESEN]

      Ort: Ziegelgasse 14, 85354 Freising

    • Faire Ostereiersuche am 27.3.2021 in der Freisinger Innenstadt

      Sa, 27.03.2021, 10:00

      Augen auf beim Schokokauf: Woher kommt die Schokolade in den Ostereiern? Unter diesem Motto verteilen Aktive aus dem Fairen Forum Freising und dem Weltladen Freising am 27. März rund 30 Ostereier aus Papier in der Innenstadt. Klein und Groß sind eingeladen, am Samstag zwischen Ziegelgasse, Rindermarkt und Unterer Hauptstraße auf Ostereiersuche zu gehen. Wer ein Osterei aus Papier findet, kann dies bis Ostern im Weltladen gegen ein Schoko-Osterei eintauschen. Das Papier-Ei dient als Gutschein. Pro Person wird aber nur ein Papier-Ei eingetauscht. Die Suche startet gegen 10:00 Uhr und endet gegen 13:00 Uhr. Der Weltladen und das Faire Forum wollen mit dieser Aktion dazu anregen, beim Schokokauf zu Ostern (und natürlich auch sonst) genau hinzuschauen und sich für Leckereien aus fair gehandelter Schokolade zu entscheiden, denn: faire Arbeitsbedingungen und gerechte Preise sind zwei Seiten derselben Schokolade. Süßer wird's nicht - FAIRER schon!

      Ort: Freisinger Innenstadt

    • Faires Forum Freising

      Mo, 25.01.2021, 18:30

      Das Faire Forum trifft sich dieses mal online. Bitte Anmeldungen bis 20.01.2021 an: fairtrade@freising.de Eine spontane Teilnahme ist damit dieses Mal leider nicht möglich. Interessierte sind wie gehabt willkommen.

      Ort: WEBEX-Meeting

    • VORTRAG ZU SOZIAL-ÖKOLOGISCHER BESCHAFFUNG

      Mo, 09.11.2020, 11:00 bis 09.11.2020, 13:00

      Das Faire Forum Freising lädt ein: 09.11.2020, 11:00 - 13:00 Uhr im Raum der Begegnungen Im Warenkorb von öffentlichen Einrichtungen landen neben Arbeitskleidung für die Feuerwehr und Spielgeräten für KITAs auch Natursteine für den Marktplatz, Computer für die Verwaltung, Getränke und Lebensmittel sowie eine Vielzahl weiterer Büromaterialien. Kommunen, Bildungseinrichtungen, Kirchen, Unternehmen als Großverbraucher*innen können zu einem nachhaltigen Konsumverhalten beitragen, indem sie soziale und ökologische Kriterien bei der Vergabe berücksichtigen.

      Aber... ...welche Produkte kann man überhaupt beschaffen? ...wie sehen sie aus? ...wo kann ich sie bestellen?

      Das Recherchieren nach entsprechenden Produkten ist zeitaufwendig und nicht immer eindeutig. Marina Malter von der Fairen Metropolregion Nürnberg bietet mit ihrem Vortrag einen Einblick in die Thematik.

      Anhand des öko-sozialen Beschaffungskoffers stellt sie vor: ...Beispielprodukte zum Anfassen und Anschauen ...Hintergrundinformationen zu Siegeln und Produkten ...Beschaffungsbeispiele aus der Metropolregion Nürnberg

      In den folgenden Wochen (bis Anfang Dezember) kann der Koffer ausgeliehen werden, [...] [WEITERLESEN]

      Ort: Raum der Begegnungen

    • Schokolade selber machen

      Fr, 06.11.2020, 14:00 bis 06.11.2020, 17:00

      Schokolade selber machen - Workshop für Kinder von 8-12 Jahren An der VHS in Kooperation mit dem Weltladen Freising (Partnerschaft Eine Welt e.V.) Mmh, lecker Schokolade! Wenn ihr wissen wollt, wie Schokolade selbst gemacht wird, seid ihr hier genau richtig. Wir werden gemeinsam Schokolade herstellen und mit Leckereien verzieren. Vielleicht entstehen ja auch Sonne, Mond und Sterne aus Schokolade. Während die Schokolade im Kühlschrank fest wird, damit ihr sie mit nach Hause nehmen könnt, seid ihr noch als Schokodetektiv oder -detektivin unterwegs: Wo wächst Kakao? Was passiert alles vom Baum bis zur fertigen Schokolade? Wie leben die Menschen, die den Kakao anbauen? Freitag 06.11.20, 14:00-17:00 Uhr. Der Kurs findet in den Herbstferien statt! Ort: VHS Raum 107/Schulküche, Kammergasse 12 Kosten: 22,- Euro (12,- plus 10,- Material) Mitzubringen / Material: Schürze, Behältnis für die hergestellte Schokolade, Geschirrtücher ACHTUNG: Bei kleineren Kinder bitte rutschfesten Tritt mitgeben, damit sie gut an der Küchenzeile [...] [WEITERLESEN]

      Ort: VHS Raum 107/Schulküche, Kammergasse 12, 85354 Freising

    • Demokratie 2.0: Entscheidungsprozesse in Gruppen kooperativ und zufriedenstellend gestalten

      Fr, 23.10.2020, 17:30 bis 23.10.2020, 20:30

      Eine Veranstaltung an der vhs Freising e.V. in Kooperation mit dem Fairen Forum Freising und LebensArt GbR. Brexit auf der Basis von 51,9% Zustimmung, Investitionen mit langfristigen Folgen für Verantwortungsträger und Betroffene, den Dorfplatz sofort umbauen, später oder vielleicht doch besser gar nicht. - Entscheidungen sind allgegenwärtig und nicht immer einfach. Da kommt schon mal der Gedanke: "Demokratie nervt, ist etwas für 'die da oben', da kann ich als Einzelne/-r doch nicht viel machen, und wo bleibt der starke Mann/die starke Frau, die alles (wieder) zusammenführt?" In Politik, Unternehmen und zivilgesellschaftlichen Organisationen gehören Entscheidungen zum Tagesgeschäft. Doch warum kommt es dabei so oft zu langwierigen und wenig fruchtbaren Diskussionen und Machtkämpfen und wie zufrieden sind Beteiligte und Betroffene am Ende mit den nach langem Ringen getroffenen Entscheidungen? In diesem Workshop schauen wir uns demokratische (Mehrheits-)Entscheidungsprozesse genauer an: Mit dem Systemischen Konsensieren ("SK-Prinzip" nach Siegfried Schrotta und Erich Visotschnig) steht eine [...] [WEITERLESEN]

      Ort: vhs Freising e.V. Kammergasse 12 85354 Freising

    • Buen Vivir meets Postwachstumsökonomie am 05.10.2020

      Mo, 05.10.2020, 19:30

      „Buen Vivir meets Postwachstumsökonomie am 05.10.2020 um 19:30 Uhr im Lindenkeller (Unterhaus), Veitsmüllerweg 2, 85354 Freising. Einlass: 19 Uhr. Karten ausschließlich im Vorverkauf ab 29.09.2020 im Weltladen Freising, Ziegelgasse 14 (08161-5193492). Eintrittspreis nach Selbsteinschätzung (Richtwert 15 €). Teilnahme in Gruppen bis zu maximal 10 Personen möglich. An diesem Abend wollen wir eine wichtige und notwendige Diskussion im deutschsprachigen Raum befeuern: Wie wollen wir leben? Wie sieht „Gutes Leben“ aus? Kann es ein „Gutes Leben“ für alle geben? Es trifft der große, lateinamerikanische Intellektuelle und Verfechter der Praxis des “Buen Vivir” Alberto Acosta auf Niko Paech, Professor für Plurale Ökonomie an der Universität Siegen. Gemeinsam werden alternative Gesellschaftsmodelle ergründet: Die indigene Praxis „Buen Vivir“ (gutes Leben), propagiert – neben einem Leben im Einklang mit der Natur – für eine neue „Ethik der Entwicklung“, ein soziales und solidarisches Wirtschaften und eine Veränderung im Lebens und Politikstil. Der Wirtschaftswissenschaftler Niko Paech, beschreibt mit [...] [WEITERLESEN]

      Ort: Lindenkeller (Unterhaus), Veitsmüllerweg 2, 85354 Freising

    • Staatsminister Dr. Florian Hermann zu Besuch im Weltladen

      Sa, 19.09.2020, 10:00

      Am 19. September 2020 um 10Uhr empfängt der Weltladen Freising unseren Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Dr. Florian Hermann, dem bayrischen Eine-Welt-Minister. Nach einer kurzen Führung durch den Laden wird er an der Kasse stehen und den Verkauf übernehmen und so für den Fairen Handel werben. Im Anschluss werden Aktive aus dem Fairen Forum Freising und dem Verein Partnerschaft Eine Welt e.V. (dem Trägerverein des Weltladens Freising), mit Staatsminister Herrmann ein Gespräch rund um Fragen des Fairen Handels, der Nachhaltigen Beschaffung und den Möglichkeiten von Kommune und Land einen Beitrag zur globalen Gerechtigkeit zu leisten, führen.  

    • Faire Woche 2020

      Fr, 11.09.2020 bis 25.09.2020

      Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Auch in Freising sind vom 11. bis 25. September wieder spannende Aktionen geplant.    

    • ABGESAGT – „Das perfekte Picknick“ – Köstliches zum Mitnehmen

      Di, 19.05.2020, 18:00

      Ein Kochkurs in Kooperation mit der VHS. Salate, Bratlinge, Aufstriche, Kuchen und vieles mehr für das Picknick am Weiher oder den Ausflug in die Berge. Mit Produkten aus dem Weltladen wie Kichererbsen, Linsen, Bohnen, Reis, Couscous, Quinoa sowie Gemüse und Früchte der Saison aus regionalem Bioanbau und frischen Küchenkräutern aus meinem Garten bereiten wir diverse Snacks zu, die zusammen eine vollwertige Mahlzeit ergeben. Diese sind auch für die Mittagspause in Büro und Schule geeignet: am Abend vorher zubereitet und immer wieder neu variiert ist dies eine gesunde und günstige Alternative zu immer gleichem Fastfood um die Ecke. Im Anschluss an die Zubereitung lassen wir uns gemeinsam unsere Kreationen schmecken. Die Reste dürfen in selbst mitgebrachten Behältern für die Mittagspause am nächsten Tag mitgenommen werden (falls etwas übrig bleibt ). Anmeldung bitte direkt bei der VHS. Weitere Informationen hier.

    • Weltladentag – Informationen und Aktivitäten rund um das Lieferkettengesetz

      Sa, 09.05.2020, 09:30

      Zum Weltladentag 2020 erwarten Sie Informationen und Aktionen rund um das Lieferkettengesetz. Einfach während der Öffnungszeiten beim Weltladen in der Ziegelgasse vorbeischauen. Wir freuen uns auf Begegnung (in Distanz)!

    • ABGESAGT – „Die Wiese“ – Filmabend mit Regisseur Jan Haft

      Di, 24.03.2020, 19:00

      Schon gekaufte Eintrittskarten können an den Orten, an denen sie gekauft wurden, zurückgegeben werden. Dies eilt nicht. Die Wunderwelt von nebenan Mit beeindruckenden Aufnahmen entführt uns der Dokumentarfilm auf wundersame Weise in eine Welt voller Farbenpracht und Vielfalt. Vor dem Hintergrund eines klanggewaltigen Orchesters von trillernden Brachvögeln bis hin zu zirpenden Grillen und Heuschrecken tauchen wir ein in das Paradies von nebenan - die Wiese. Ein faszinierendes Ökosystem voller Wunder und Überraschungen, in dem ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zuhause ist. Gleichzeitig sensibilisiert uns der Film mit viel Fingerspitzengefühl für den achtsamen Umgang mit einem bedrohten Lebensraum, dessen Verschwinden schwerwiegende Folgen für uns haben kann. Im Anschluss an den Film steht Regisseur Jan Haft zur Diskussion zur Verfügung. Karten für 5,00 Euro im Vorverkauf: Weltladen, Fashion & more, Tagwerk Biomarkt, Kreisbildungswerk, LebensArt   oder online unter www.bildungswerk-freising.de https://www.diewiese-derfilm.de/ Eine Veranstaltung der Agenda21-Gruppen Biostadt und Faires Forum, unterstützt durch Weltladen Freising, [...] [WEITERLESEN]

      Ort: Gemeindehaus St. Georg, Rindermarkt, Freising

    • Bildungsteam des Weltladen trifft sich

      Di, 10.03.2020, 20:30

      Am 10.03.2020 trifft sich das Bildungs- und Kampagnenteam des Weltladens um die Jahresplanung zu machen und einen Aktion zum Lieferkettengesetzt zu planen. Neue Leute sind willkommen.  

    • Fortbildung Globales Lernen

      Fr, 06.03.2020, 14:00

      Einführung in die Arbeit mit der Methodenkiste „Globales Lernen“ für Lehrer_innen und Multiplikator_innen Lust dich einen Nachmittag lang mit Fragen und Methoden der globalen Gerechtigkeit und des Welthandels zu beschäftigen? Dann melde dich zu unserer Fortbildung an: Die Methodenkiste „Globales Lernen“ wurde vom Nord-Süd-Forum München entwickelt und beinhaltet Einheiten zu den Themen Welthandel, (Verteilungs-) Gerechtigkeit und Diskriminierung/Privilegierung. Durch interaktive Methoden wie Rollenspiele können abstrakte globale Zusammenhänge konkret erfahren werden. Auf spielerische Art und Weise setzen sich die Schüler*innen mit Fragen nachhaltiger Entwicklung und globaler Gerechtigkeit auseinander. Die Kiste enthält sieben didaktisch aufbereitete Einheiten, die direkt eingesetzt werden können, sowie weiterführende Methodensammlungen und Hintergrundinformationen zum Globalen Lernen. Die Einheiten eignen sich zum Einsatz aber der 7. Jahrgangsstufe. In dieser Fortbildung können Sie die Methodenkiste mit bewährten Elementen für Unterricht, Vertretungsstunden oder Projekttage kennenlernen und gemeinsam ausprobieren. Die Kiste kann zukünftig im Weltladen Freising entliehen werden. Anmeldung: Über FIBS (LgID E962-0/20/1 - [...] [WEITERLESEN]

      Ort: Christi-Himmelfahrts-Kirche, Freising

    • Bildungsteam des Weltladens

      Do, 14.11.2019, 19:30

      Am 14.11. trifft sich das Bildungsteam des Weltladens Freising: um 19:30 Uhr im Weltladen in der Ziegelgasse 14. Wir wollen eine Aktion zur Initiative Lieferkettengesetz planen und vorbereiten.

    • Klangschalen zum Ausprobieren

      Mi, 13.11.2019, 19:00

      Workshop und Informationen rund um fairgehandelte Klangschalen Klangschalen wirken beruhigend, sind meditativ und in verschiedensten Ausführungen erhältlich. Die richtige(n) Klangschale(n) für sich zu entdecken, erfordert eine deutliche Auseinandersetzung mit der Thematik. In diesem Workshop mit Theorieteil erfahren Sie, auch anhand eines Films, Grundlegendes über Material, Herstellung und Handhabung der Schalen. Im Praxisteil wird eine große Auswahl von Klangschalen zum Ausprobieren/Testen bereitstehen. Die Referentin Christiane Claren arbeitet bei AKAR im Bereich Design und Produktentwicklung und verbringt jährlich einige Wochen in den AKAR-Werkstätten in Kambodscha und Nepal. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule Freising e.V.. Bei Interesse hier anmelden.

    • Zimt nicht nur für Sterne

      Di, 12.11.2019, 18:00

      Exotische Gewürze in der alltagstauglichen Küche Die meisten von uns kennen die Standardgewürze schwarzer Pfeffer, Paprika oder Salz. Damit lassen sich viele Gerichte gut abrunden, aber es wäre doch schön einem einfachen Gericht aus regionalem Gemüse und Obst mit exotischen bzw. außergewöhnlichen Gewürzen einen neuen Charakter zu verleihen. Wir werden im Laufe des Abends eine Auswahl an verschiedenen exotischen Gewürzen kennenlernen: Wo kommen die Gewürze her? Wie werden sie angebaut und unter welchen Arbeitsbedingungen findet das normalerweise statt? Und nicht zuletzt: Zu welchen Speisen passen sie besonders gut und wie setze ich die Gewürze beim Kochen ein? Der Abend soll Mut machen auch einmal mit Gewürzen zu experimentieren. Wie passt Safran zu Blumenkohl oder Sternanis und eine Prise grüner Pfeffer zu Apfelmus? Gemeinsam kochen wir ein 3-Gängemenü und probieren unsere Kreationen. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Volkshochschule Freising statt. Bei Interesse: hier anmelden.

    • Bildungsteam des Weltladens Freising

      Mo, 14.10.2019, 19:30

      Am 14.10. trifft sich das Bildungsteam des Weltladens Freising: um 19:30 Uhr im Weltladen in der Ziegelgasse 14. Neue Leute sind herzlichst willkommen.

    • Global Mamas – Produzentinnenbesuch

      Do, 26.09.2019, 18:30 bis 26.09.2019

      Am Donnerstag, den 26. September 2019, bekommen wir besonderen Besuch: Die Produzentinnen von Global Mamas, Patience Essibu und Barbara Tetteh-Appain, besuchen den Weltladen Freising, um im Rahmen der Fairen Woche 2019 ihr Unternehmen vorzustellen. Wir laden Sie herzlich zu diesem besonderen Abend in den Weltladen ein. Lassen Sie sich um 18:30 Uhr bei einem Willkommenstrunk von den Farben der ghanaischen Mode verzaubern. Nach einer kleinen Modenschau werden die Gäste von ihrem Unternehmen berichten. Bei einem fairen Imbiss lassen wir den Abend ausklingen. Wer gerne selbst einen Stempel basteln möchte, mit dem Stoffe gebatikt werden können, hat dazu Gelegenheit. Wir freuen uns auf Sie! Weitere Informationen hier herunterladen

      Ort: Weltladen Freising

    • Global Dinner

      Fr, 20.09.2019, 19:30 bis 20.09.2019, 22:00

      Wie fühlt es sich an, wenn die ganze Welt zusammen Abend isst? Dieses kritisch-kulinarische Experiment wagen wir am 20. September 2019. Von 19:30 bis 22:00 holen wir die Welt an einen Tisch, laden ein zu feinem Essen, zum Erfahren, zum Empfinden und zum gemeinsamen Austausch. Kursgebühr 15 € (3-Gänge-Menü und Getränke inklusive) Anmeldung erforderlich bis 13.09.2019 Tel. 08161 4907-0, vhs@vhs-freising.org oder über www.vhs-freising.org (Kursnummer N0131)

      Ort: vhs Freising, Kammergasse 12, Raum 104

    • Faire Woche 2019

      Fr, 13.09.2019 bis 29.09.2019

      Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Auch in Freising sind vom 13. bis 29. September wieder zahlreiche Veranstaltungen geplant: Laden Sie hier das Programm zur Fairen Woche 2019 herunter.

      Ort: Freising

    • Aktionswoche Ehrenamt 2019

      Fr, 13.09.2019 bis 22.09.2019

      Engagement macht stark! Unter diesem Motto präsentieren sich während der Aktionswoche Ehrenamt vom 13. bis 22. September 2019 wieder viele gemeinnützige Vereine und Initiativen in Freising. Und auch wir sind wieder mit dabei! Denn im Weltladen Freising sind immer Menschen gesucht, die sich engagieren möchten. Alles zur Aktionswoche und den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Programmflyer: Flyer hier herunterladen Augen auf: Schon ab 9. September gibt es viel zu sehen! Vereine und Initiativen präsentieren sich mit kreativ gestalteten Schaufenstern.    

      Ort: Freising

    • Schokolade selber machen. Für Kinder (8-12 Jahre)

      Di, 16.04.2019, 14:00 bis 16.04.2019, 17:00

      In Kooperation mit der vhs Freising Mmh, lecker Schokolade! Wenn ihr wissen wollt, wie Schokolade selbst gemacht wird, seid ihr hier genau richtig. Wir werden gemeinsam Schokolade herstellen und mit Leckereien verzieren. Während die Schokolade im Kühlschrank fest wird, damit ihr sie mit nach Hause nehmen könnt, seid ihr noch als Schokodetektiv oder -detektivin unterwegs: Wie wächst Kakao? Was passiert alles vom Baum bis zur fertigen Schokolade? Wie leben die Menschen, die den Kakao anbauen? Weitere Infos und Anmeldung hier.

      Ort: vhs-Raum 107 - Schulküche - Kammergasse 12