25 Jahre Reutlinger Weltladen 1994 – 2019

Am Samstag, 21. September 2019, haben wir gefeiert.

Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Vormittag zahlreiche Gäste zum Jubiläumfest vor dem Laden ein.
Der GEA berichtete:
„Bärbel Haug, Vorstandssprecherin des Eine Welt Vereins Reutlingen als Träger, konnte auch eine Delegation aus Bouaké sowie die Bundestagsmitglieder Jessica Tatti und Michael Donth begrüßen. Für den musikalischen Rahmen sorgte das Trio »The Melikas« von der Musikschule. …

Mitglieder der ersten Stunde, Gisela Tews und Irmtraud Winterling, berichteten: … Man habe »anpacken« müssen, doch das habe immer Spaß gemacht.
»Wir waren ein tolles Team und hatten auch schnell Stammgäste«, so Winterling. …
2004 erfolgte der Umzug an den Weibermarkt, 2017 in die Rathausstraße 10. Hier sorgen heute die hauptamtliche Leiterin Mechthild Ruf und 70 ehrenamtliche Mitglieder für die unterschiedlichsten Aufgaben wie Warennachschub, geregelte Öffnungszeiten, Deko, Werbung, Homepage und Haustechnik. Beifall gab es, als Bärbel Haug die stattliche Zahl von 200 000 ehrenamtlichen Stunden seit 2004 nannte. …
»Mich interessiert eine andere Art Hilfe als die Spende«, nannte Elvira Meloni-Gekeler den Grund für ihr Engagement. Aus einer zunächst interessierten Kundin sei sie zu einer informierten Kundin und Mitarbeiterin geworden.“
Weiter zum kompletten GEA-Artikel (kostenpflichtig)

 

Weitere Programmpunkte waren:

Trommeln aus dem Senegal (Papis Dahaba, Abdu Sarr)

Vorstellung des Projekts »Global Mamas« durch die beteiligten Frauen Patience Essibu und Barbara Tetteh aus Ghana sowie ihre Projektpartnerin in Deutschland,
Gabi Ludwig: Frauen stellen Stoffe und Kleidung unter fairen Bedingungen her. Ihr Fazit: »Es bedeutet viel, Menschen eine Perspektive zu geben.«

 

Märchen aus aller Welt

 

Internationale Musik im Rahmen der Kulturnacht 

 

Hier kommen Sie zur Bildergalerie des Jubiläums:

Das war unser Festprogramm: