Rotwein – Roibos-Tee – Bunte Keramik

Termin : 20.04.2018 um 19:00

Zu Besuch bei Produzenten rund um Kapstadt

In Südafrika liegen arm und reich dicht beieinander. Der Faire Handel versucht seit dem Ende der Apartheid vor über 20 Jahren, Lebensmittel- und Handwerksproduzenten Perspektiven zu eröffnen.

Im November 2017 waren Weltladen-Mitarbeiterinnen aus Hamburg und Schleswig-Holstein in der Kap-Region unterwegs und haben Produzenten besucht und sich über die politische Situation informiert.

Fair-Handels-Berater Dr. Hans-Christoph Bill (Hamburg) und Weltladen-Mitarbeiterin Birgit Löffler berichten über den Fairen Handel mit Südafrika am Beispiel von Wein, Roibos-Tee und Keramik. Probieren Sie dazu faire Köstlichkeiten aus Südafrika.

 

 


Zurück