„Sprich Tacheles“

Deutlich sagen, was man meint; argumentieren mit und gegen andere Auffassungen: dazu will eine neue Gesprächsreihe unter dem Motto „Sprich Tacheles!“ einladen. Es geht um Israel und Palästina, um jüdische, christliche und islamische Einsichten. Ziel ist es, aus „der eigenen Blase“ herauszugehen und miteinander nach vertiefender Erkenntnis zu suchen. Nach einem Einstieg kommt man sofort…

„Im Ernstfall“ – Lesung des Autors Stephan Lamby

Donnerstag, den 22.02.24. ab 19:00 Uhr, Zentralbibliothek der Stadt Remscheid Seit dem russischen Überfall auf die Ukraine steht die deutsche Regierung unter hohem Druck. Falsche Entscheidungen könnten zu einer Eskalation des Krieges sowie zu wirtschaftlicher Not und politischer Destabilisierung im eigenen Land führen – Der Autor Stephan Lamby liest aus seinem Buch „Im Ernstfall“. Die…

„Sprich Tacheles“

 „Sprich frei heraus, sprich deutlich, was du denkst!“ – Einladung zum offenen Reden, Argumentieren, Streiten und Verständigung suchen im jüdisch-christlichen Horizont. Einmal im Monat an einem Mittwoch jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr stattfinden. Ort: F(l)air-Weltladen, Gertenbachstraße 17, in Remscheid-Lüttringhausen. Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist durch das Platzangebot auf 20 Teilnehmer*innen beschränkt. Teilnehmende…

48. Literaturcafé – Lesung lokaler Autorinnen und Autoren, Teil 1

Wiederaufnahme der Reihe der Literaturcafés im F(l)air-Weltladen-Lüttringhausen. wieder aufgenommen werden. Im Januar und Februar 2024 stellen lokale Autorinnen und Autoren ihre neuen Bücher vor. Am Montag, dem 15. Januar 2024 beginnen die lokalen Autoren Dorothee Kotthaus-Haack und ihr Mann Gerhard Haack mit der Präsentation ihrer neuen Bücher. Die Literaturcafés beginnen immer um 15:30 Uhr und…