Online-Konferenz via Zoom

Wer Interesse hat, an der Zoom-Konferenz teilzunehmen, wendet sich bitte per Mail an Manfred Brauers (m.brauers@tonline.de).Die Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit Fairtrade-Town Rem-scheid und mit freundlicher Unterstützung der GEPA.

Weine aus dem südlichen Afrika

Öffentliche Weinprobe am 14.02.2020, 19.30 Uhr, im F(l)air-Weltladen-Lüttringhausen Zu einer Weinprobe lädt der F(l)air-Weltladen-Lüttringhausen am Freitag, den 14.02.2020 in den Welt-laden ein. Zur Verkostung kommen Weine aus dem südlichen Afrika. Zu den Weinen werden Brot, Wasser und Käse gereicht. Manfred Brauers vermittelt Hintergrundinformationen und viel Geselligkeit. Teilnahmebeitrag: 10.00 € p.P. Anmeldungen erbitten wir bis zum…

Clara Schumann. Ein Leben für die Musik von Irmgard Knechtges-Obrecht

Mo 13.01.20 ı 16.00 – 17.30 Uhr Angesehene Konzertpianistin. Unterschätzte Komponistin. Sieben Kinder. Ein bald an einem schweren Nervenleiden erkrankter Mann. Clara Schumann (1819-1896) musste bald für sich und ihre Familie allein sorgen. Kenntnisreich und mit Wärme schildert Irmgard Knechtges-Obrecht ein ereignisreiches Leben und lässt eine faszinierende Persönlichkeit auf der Grundlage jüngst veröffentlichter Tagebücher und…

41. Literatur-Café im F(l)air-Weltladen-Lüttringhausen

Theodor Fontane zum 200. Geburtstag: „Frau Jenny Treibel. Wo sich Herz zum Herzen find’t“ Fontane verarbeitet hier seine Erfahrungen mit einem Bürgertum, bei dem Ideale und Handeln, moralische Grundsätze und praktisches Entscheiden diametral entgegengesetzt sind. Die Entstehung des Buches war geprägt durch die Querelen um den Vorabdruck von Irrungen, Wirrungen, einem Roman, der von vielen…

Nacht der Kultur im F(l)air-Weltladen-Lüttringhausen

„ … und dann gehen wir shoppen“ Fairer Handel: An einer besseren Zukunft alle stricken Faires und nachhaltiges Wirtschaften ist in der letzten Zeit etwas mehr in das Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt. Weltläden sind seit über 40 Jahren Promotoren dieses Anliegens. Sie zeigen beispielhaft, dass gerechtes Wirtschaften möglich ist. Im Rahmen der Nacht der Kultur…