Rezepte der Fairen Woche!

Unser „Frühstück uff de Gass“ war ein voller Erfolg. Bei bestem Sonnenschein konnten wir zahlreiche Gäste begrüßen und mit Kostproben aus aller Welt bewirten. Hier gibt es nun die Rezepte zum Nachkochen:   SÜSSKARTOFFEL-ERDNUSS-SUPPE (Zubereitungszeit: 50 min.) Zutaten für 4 – 6 Personen: 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe Etwas Olivenöl 3 Süßkartoffeln (ca. 500g oder auch…

„Frühstück uff de Gass“ zur Fairen Woche 2019.

Anlässlich der bundesweiten „Fairen Woche 2019“ laden wir vom Weltladen-Team Babenhausen Sie wieder zu unserem schon traditionellen „Frühstück uff de Gass“ ein. Bewirtet werden unsere hoffentlich zahlreichen Gäste am 21. September von 9.30 bis 12.30 Uhr mit einem exotischen Frühstück, das selbst müdeste Geister weckt. Spätaufsteher können zudem zwei Gerichte aus dem Rezeptbuch der Fairen…

Hola Bolívia – Per Skype zu Besuch in La Paz.

Dauert ein Flug ins ferne La Paz mindestens 17 Stunden, so schafft man es auf digitalem Weg – wenn alles gut geht – in weniger als einer Minute. So auch am 13. Juni, als sich unser Weltladen-Team mit den Organisatoren der bolivianischen Sozial- und Gesundheitsorganisation CSRA vor dem Monitor traf, um Neues über dort laufende…

Weltladen-Team mit neuem Vorstand und engagierten Projekten.

Vorwiegend vereinsorganisatorische Aufgaben standen auf der Tagesordnung, als das Weltladen-Team am 9. Mai zusammenkam. Die Jahreshauptversammlung des „Vereins zur Förderung des Verständnisses der Einen Welt e.V.“ stand an und mit ihr die Wahl des Vorstands und der Kassenprüfer. Ein Tagesordnungspunkt, der nicht ganz ohne Wehmut und einem großen Dankeschön an Helga Heintzenberg auskam, die nach…

Wenn Nepal auf Rosenmontag fällt – der Weltladen auf Einkaufstour.

Rosenmontag einmal anders verbrachte das Team vom Weltladen Babenhausen und machte sich auf zu einer besonderen Einkaufstour nach Darmstadt. Ziel war Frida Feeling, ein Handelsunternehmen, das Produkte aus fairem Handel vertreibt und seinen Schwerpunkt auf nepalesisches Kunsthandwerk legt. Das hochwertige Angebot an Textilien, Keramiken und Schmuck ließ denn auch keine Wünsche offen, machte aber die…