Herzlich willkommen im Weltladen Lingen

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben. Auf diesen Seiten finden Sie regelmäßig neue Informationen zu den Aktivitäten im Weltladen und viele Fakten zum Fairen Handel und zu unseren Produkten. Viel Spaß auf unserer Website. Natürlich freuen wir uns auch über einen Besuch in unserem Geschäft in der Großen Straße 4.

Corona: Aktuelle Öffnungszeiten finden Sie unter Neuigkeiten.

Lieferdienst:  ab sofort könnt ihr auch unter 0157-87235468 per WhatsApp bestellen.

Was Sie auf dieser Website finden:

Fairer Handel

Was meint Fairer Handel überhaupt? Welche Kriterien müssen eingehalten werden und wer überprüft diese? Erfahren Sie mehr …

Produkte

Unsere Produkte im Weltladen sind natürlich alle aus Fairem Handel, dennoch kommen sie von unterschiedlichen Fair-Handels-Importeuren. Hier zeigen wir Ihnen unser Sortiment …

Über uns

Wer wir sind, warum wir uns für Fairen Handel engagieren und wie man bei uns mitmachen kann – hier stellen wir uns vor …

Termine

Bei uns ist immer etwas los. Wir treffen uns regelmäßig zu Teamsitzungen und organisieren auch Veranstaltungen in unserem Laden und zum Fairen Handel. Hier erfahren Sie was bei uns los ist …

Produkt des Monats: Faire Kleidung von Azadi

Im Mai empfehlen wir unsere T-Shirts, Kleider und Röcke der fairen Modemarke Azadi. Die erste Kollektion von Azadi entstand 2016 in Delhi /Indien und wurde von jungen Frauen produziert, die als Opfer von Zwangsprostitution von der indischen Organisation STOP in Schneiderei ausgebildet wurden. Deshalb wurde das Modelabel   „azadi“ genannt, denn das bedeutet auf Hindi „Freiheit“.
Nach der ersten Kollektion kamen als weitere Kooperationspartner die Modeschulen Nürnberg und die NIFT-TEA aus Tirupur, Südindien hinzu, die die Arbeit an azadi seitdem regelmäßig in ihren Lehrplan aufgenommen haben. Die Schulen stehen im Austausch miteinander; es gab gegenseitige Besuche von Lehrkräften und Studierenden. Somit werden zukünftige Entscheidungsträger/innen in der Modebranche schon in der Ausbildung sensibilisiert für faire Handelswege in der Textilbranche.

.