Weltladen in Zeiten von Corona

Gemeinsam mit rund 30 Lieferanten des Fairen Handels hat der Weltladen-Dachverband am 25.3. die „aktion #fairsorgung“ gestartet. Ziel ist es, die schlimmsten wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise auf alle Partner des Fairen Handels abzumildern und die Versorgung der Bevölkerung mit fair gehandelten Produkten zu gewährleisten. Der Weltladen Botnang unterstützt diese Aktion, aber weil die MitarbeiterInnen überwiegend…

Dekorative Glaskunst aus Ägypten

Diese handgefertigten Tischwaren aus Ägypten vereinen modernes Design und einen hohen Gebrauchswert. Sie werden von Walid Onsy, Glaskünstler und Professor an der Fakultät für angewandte Kunst in Kairo, entworfen.  Das Glas wird durch Einschmelzen um ein Model in Form gebracht. Dabei werden zwei Schichten zusammengeschmolzen, die farbig bemalten Partien liegen innen, sodass sie im Gebrauch…

Recycelt aus Reissäcken – jedes Stück ein Unikat

Die Materialien für die Taschen wurden ausgemustert. Die Frauen des Projekts JeevanKala in der Nähe von Katmandu sammeln, reinigen und sortieren Reissäcke, die nicht wieder verwendet werden und fertigen daraus etwas Neues. Aus dem, was landläufig als Abfall deklariert wird, schaffen sie originelle, ansprechende und sehr stabile Taschen. JeevanKala ist Mitglied der Fairtrade Federation; der…

Wenn Meersalz, dann am besten Khoisan – fair gehandelt und frei von Mikroplastik!

Leider führt die jahrzehntelange, leichtfertige „Entsorgung“ von Kunststoff dazu, dass Mikroplastik die Meere verschmutzt, Fische und andere Meerestiere gefährdet und sich in ihnen anreichert. Sogar im Meersalz wurde inzwischen hohe Dosen gefunden. Die Salzvariationen des Fairtrade-Importeurs Khoisan werden ausschließlich und nur aus naturreinster Salzsole aus unterirdischen Seen gewonnen werden und sind frei von Verschmutzung. Mehr…