Aktuelles

Nikoläuse demonstrieren für Kinderrechte und fairen Handel

Wie wir schon beschrieben haben, gab es auch zu Zeiten des heiligen Bischofs Nikolaus von Myra große soziale Unterschiede. Nikolaus selbst entstammte einer privilegierten Familie. Das machte ihn nicht blind für die Not um ihn herum. Im Gegenteil: Er schützte die Armen vor Ausbeutung. Soziale Missstände sind also Hintergrund für unseren heutigen Brauch, Kinder zum…

Weiterlesen

Der echte Nikolaus ist gekommen – fair und bio.

Nichts gegen den Weihnachtsmann, schließlich hat er dieselben Wurzeln wie der originale Nikolaus. Aber jetzt ist die Zeit des ursprünglichen Nikolaus! Nikolaus, Bischof von Myra, der zwischen 345 und 351 in Myra, dem heutigen Demre in Vorderasien, als Bischof gewirkt hat, hat Werte wie Gerechtigkeit und Solidarität mit den Armen und Benachteiligten gelebt – und…

Weiterlesen

Kaffee Ahoi! Mit dem Segelfrachter von Nicaragua nach Hamburg

Um ein Zeichen für den umweltfreundlichen Warentransport zu setzen, reist unser Kaffee Ahoi! per Segelschiff. Der deutsche Segelfrachter Avontuur hat die grünen Kaffeebohnen von Nicaragua bis nach Hamburg nahezu ausschließlich mit Windkraft transportiert. Über 18.000 Seemeilen hinweg verbindet das Segelschiff das nachhaltige Engagement der Produzent*innen in Lateinamerika mit dem der europäischen Kund*innen.

Weiterlesen

Zur graueren Jahreszeit ein Schal oder was Buntes für zu Hause

Wie wäre es mit einem Schal aus recycelten Seidensaris? Zwei oder mehrere Saris werden in Handarbeit zusammengefügt. Sie Schals haben unterschiedliche Motive auf beiden Seiten und können somit beidseitig in verschiedenen Looks getragen werden. Jedes Stück ist ein Unikat. Oder vielleicht möchten Sie etwas, um es sich zu Hause schön zu machen, wenn es jetzt…

Weiterlesen

Wissen Sie, was ein Hobo-Bag ist?

Der Begriff Hobo tauchte gegen 1890 im Norden Amerikas auf. „Hobos“ waren heimatlose Wanderarbeiter, die sich auf eine lebenslange Reise durch die USA und Kanada begaben. Sie lebten ein freies Leben und nahmen Gelegenheitsjobs an. Die wichtigste Regel auf ihrer Reise war: „Nimm dein Leben selbst in die Hand, lass keinen anderen Menschen über dich…

Weiterlesen

Beim Schokolade Essen einen Wald pflanzen und CO2 sparen!

Wie geht denn das? Mit der Schoko4 Change-Aktion der GEPA: Wer für eine unserer bewährten Tafeln Bio-Schokolade (37% Kakao) 2.00 Euro bezahlt, spendet 20 Cent. Davon gehen 7 Cent in ein Aufforstungsprojekt von Kleinbauern auf der Insel Sᾶo Tomé und 14 Cent fließen in ein Projekt in Tansania, wo eine Kooperative mit emissionsarmen und energieeffizienten…

Weiterlesen

Aktionstage zum Fairen Handel – „Fair statt mehr“

Trotz Corona machen Weltläden, Schulen, kirchliche Initiativen, Supermärkte, Gastronomiebetriebe und viele weitere Akteure in der zweiten Septemberhälfte im Rahmen der Fairen Woche auf den Fairen Handel aufmerksam. Unter dem Motto „Fair statt mehr“ beschäftigt sich die Aktionswoche in ihrer 19. Ausgabe in diesem Jahr mit der Frage, was es für ein gutes Leben braucht. Die…

Weiterlesen

Libanesische Köstlichkeiten und Rezeptideen

Haben Sie und Ihre Lieben manchmal auch Lust auf einen neuen Geschmack? Wenn das Reisen in ferne Länder schon schwierig ist, kann man ja ein bisschen „Exotik“ in der Küche zaubern und von der Ferne träumen. Kulinarisch hat der Libanon eine große Vielfalt zu bieten. Die meisten Gerichte sind vegetarisch. Probieren Sie doch mal aus,…

Weiterlesen

Aktionen zum Weltladentag 2020 – Initiative Lieferkettengesetz

Der Weltladentag am 9. Mai 2020 steht im Zeichen der Initiative Lieferkettengesetz. Wir halten auch in der Corona-Krise daran fest, dass wir ein Lieferkettengesetz in Deutschland brauchen. Vor dem Beginn der Corona-Pandemie war viel Bewegung in die politische Debatte um ein Lieferkettengesetz gekommen. Die Unterstützung für ein Lieferkettengesetz in Deutschland ist im letzten Jahr deutlich…

Weiterlesen

Fair maskiert hilft mehr!

Schicke Mund-Nasen-Schutz-Masken mit afrikanischen Motiven aus Ghana – bio und fair! Global Mama ist ein FairTrade Unternehmen in Ghana, in dem hauptsächlich Frauen beschäftigt sind. Normalerweise nähen die Frauen Fair Fashion für Jung & Alt. Nun sind die Aufträge zurückgegangen und so haben sich die Frauen entschlossen, MNS-Masken (Mund-Nasen-Schutz) herzustellen. Zunächst wurden die eigenen Mitarbeiterinnen…

Weiterlesen

Unsere Produzent*innen und Handelspartner*innen und Corona

Leider breitet sich Corona weltweit aus und so sind auch unsere Handelspartner bereits von den Auswirkungen betroffen. Sie berichten u.a. davon, dass Werkstätten geschlossen werden müssen oder fertige Ware nicht ausgeliefert werden kann. Deshalb freuen wir uns, dass unsere Lieferanten, wie z.B. die Gepa versichern, dass die Prinzipien des partnerschaftlichen Handels auch und gerade jetzt…

Weiterlesen

Dekorative Glaskunst aus Ägypten

Diese handgefertigten Tischwaren aus Ägypten vereinen modernes Design und einen hohen Gebrauchswert. Sie werden von Walid Onsy, Glaskünstler und Professor an der Fakultät für angewandte Kunst in Kairo, entworfen.  Das Glas wird durch Einschmelzen um ein Model in Form gebracht. Dabei werden zwei Schichten zusammengeschmolzen, die farbig bemalten Partien liegen innen, sodass sie im Gebrauch…

Weiterlesen

Wenn Meersalz, dann am besten Khoisan – fair gehandelt und frei von Mikroplastik!

Leider führt die jahrzehntelange, leichtfertige „Entsorgung“ von Kunststoff dazu, dass Mikroplastik die Meere verschmutzt, Fische und andere Meerestiere gefährdet und sich in ihnen anreichert. Sogar im Meersalz wurde inzwischen hohe Dosen gefunden. Die Salzvariationen des Fairtrade-Importeurs Khoisan werden ausschließlich und nur aus naturreinster Salzsole aus unterirdischen Seen gewonnen werden und sind frei von Verschmutzung. Mehr…

Weiterlesen

Wir haben einen neuen Bio-Kaffee aus der Gegend rund um den Atitlán-See in Guatemala.

Dieser Bio-Kaffee stammt von Kleinbauern der Kooperative AMNSI in Guatemala. Angebaut wird der Arabica Kaffee in einer Höhe von rund 1.200 Metern, wo er im Halbschatten von Avocadobäumen reift. Aktive Vulkane reichern den Boden mit vielen wichtigen Nährstoffen an. Auf diese Weise erhält der guatemaltekische Kaffee seinen unverwechselbaren Geschmack. Die Mitglieder der Kooperative bringen nach…

Weiterlesen

Nicht für Ex und Hop: Notizbücher, Grußkarten, feine Papeterie und Schmuck aus wunderschönem handgeschöpftem Papier

Sundara Paper Art bietet feine Papeterie und einzigartige Homeaccessoires aus handgeschöpftem Papier. Das Sortiment umfasst außerdem originellen Schmuck in modischen Designs aus recyceltem Zeitungspapier. DieProdukte zeichnen sich durch die Qualität und besondere Schönheit traditioneller, indischer Handwerkskunst aus. Das handgeschöpfte Papier wird mit Blättern und anderen Materialien aus der Natur kombiniert. Jedes Stück ist ein Unikat…

Weiterlesen