Termine

Kommende Termine

    Vergangene Termine

    • Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen am Freitag, den 1.März

      Fr, 01.03.2019, 18:45

      „Kommt, alles ist bereit!“ Mit dieser Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag. Ihr Gottesdienst entführt uns in ihr Naturparadies zwischen Alpen und Adria. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen für den Weltgebetstag. In über 120 Ländern der Erde rufen ökumenische Frauengruppen damit zum Mitmachen beim Weltgebetstag auf. Seit über 100 Jahren macht die Bewegung sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Der ökumenische Gottesdienst in Botnang wird dieses Jahr im ev. Gemeindezentrum, Fleckenwaldweg 3, gefeiert. Er beginnt mit der Begrüßung um 18.45 Uhr. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich zum Miteinander und zum gemeinsamen Essen vom slowenischen Buffet eingeladen.  

    • Wohlstand auf Kosten anderer? Brauchen wir eine neue globale Partnerschaft?

      Di, 26.02.2019, 19:00

      "Wohlstand auf Kosten anderer?  Brauchen wir eine neue globale Partnerschaft?" Vortrag und Diskussion mit Philipp Keil, Geschäftsführender VorstandStiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ), im Bürgerhaus Botnang, großer Saal. Warum geht es in Länder des Südens, z.B. in Afrika wirtschaftlich nicht voran? Sind die Menschen dort zu dumm oder zu faul? Oder hat das mit der Politik der westlichen Welt zu tun? Phillip Keil stellt sich diesen Fragen und zeigt, dass wir stark von Handelsbeziehungen und -verträgen profitieren, die die Länder des Südens seit der Kolonialzeit zu Rohstofflieferanten degradieren. Nach wie vor besteht die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Industrieländern und den Ländern des Südens auf ungleichen Voraussetzungen und diese stellen den Effekt der „Entwicklungshilfe“ in Frage.  Keil fragt, was sich ändern müsste und sieht die Lösung darin, dass die westliche Welt mit den Ländern des Südens endlich eine partnerschaftliche Wirtschafts- und Handelspolitik praktiziert und sich in diesem Sinne selbst „entwickelt“.  Dies würde auch [...] [WEITERLESEN]

    • Vortrag „Tadschikistan (II)“ mit Frau Dr.Niemann

      Di, 29.01.2019, 18:30

      Vortrag "Tadschikistan (II)" mit Frau Dr. Niemann am Dienstag, den 29. Januar 2019, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Botnang (gr. Saal). Wollen Sie wissen, wer oder was AMAL ist? Dann kommen Sie mit auf eine Reise nach Tadschikistan. Frau Dr. Niemann  berichtet und erzählt (mit Fotos) von ihrer zweiten Reise nach Tadschikistan, von einem faszinierenden Land und seinen Menschen. Eintritt frei!  Wir sind dankbar für abgelegte Brillen.   Veranstalter: Eine-Welt-Verein Pachamama e.V./Weltladen Botnang. In Zusammenarbeit mit der Steuerungsgruppe Fairer Handel Botnang und dem Bürgerhaus Botnang.