Willkommen im Weltladen Mössingen!

Besuchen Sie uns im Ladengeschäft in der Falltorstraße 24. Gerne stellen wir Ihnen unser Sortiment vor und beraten Sie persönlich beim Einkauf der fair gehandelten Produkte.

 

Öffnungszeiten über den Jahreswechsel

Unser Weltladen ist vor Weihnachten bis Samstag, 23.12.2023 zu den üblichen Zeiten geöffnet und nach Neujahr sind wir wieder ab Donnerstag, 04.01.2024 für Sie da.

Mango Tango Spenden-Aktion

Wir freuen uns, als Weltladen mit einer Spende von 1000 € zum Erhalt der auf den Philippinen lebenden indigenen Völker beigetragen zu haben. Die erfolgreiche Zusammenarbeit des Tatort-Vereins mit der PREDA Stiftung besteht seit 1998. MANGO TANGO ist deshalb das Spendenprojekt zum 25 jährigen Jubiläum.

Mangobaumsetzlinge für PREDA/Philippinen als Spenden-Aktion zum 25 jährigen Jubiläum!

Mit einer  Spende von 10 Euro finanziert PREDA ein Set mit einem Mangobaumsetzling und Obstgewächsen (zur Vermeidung von Monokulturen). In der Spende enthalten sind auch Finanzierungen von Workshops zu Rechten der indigenen Frauen und Kindern, sowie Aufklärung zu deren gesetzlichen Land- und Eigentumsrechten.

Die Pflanzungen finden in der Region der indigenen Aeta Völker in der philippinischen Provinz Zambales statt. Die 300 km² großen Anbauflächen gehören zu den Bergdörfern der Gemeinde San Marcelino. PREDA Fair Trade sichert den Mango-Bauernfamilien deren Lebensgrundlage und Existenz durch Mangos. Auch die Finanzierung des Schulbesuchs der Kinder kann so ermöglicht werden. Vom Erlös eines Mangobaums kann zum Beispiel eine Familie zwei Kindern ein Schuljahr finanzieren.
In Deutschland werden die Bio-Mango Produkte in Kooperation mit der Genossenschaft „WeltPartner“ zu vielen köstlichen Produkten verarbeitet und in den bundesweiten Weltläden verkauft. Das Projekt ist ein Kooperationsprojekt von Misereor und Tatort-Verein für PREDA. Diese Kooperation blickt auf eine langjährige, erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit zurück. Schwerpunkt war von Anfang an, die Unterstützung von sogenannten Gefängniskindern. Diese Bildungsarbeit hat bereits eine Wanderausstellung, ausleihbar über Tatort-Verein, und Gespräche über den Menschenrechtsausschuss mit der Bundesregierung hervorgebracht

Die Unterstützung des ökologisch nachhaltigen Anbaus von Mango Bäumen in den Aeta Regionen ist eine notwendige und richtige Entscheidung.“ Joe Bausch

Heute setzen wir mehr denn je auf den Fairen Handel als wichtige Präventionsmaßnahme zur Stärkung von Kinderrechten.“ Dietmar Bär

Unsere Fair Trade Mango-Kooperation ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, was der faire Umgang miteinander und das gemeinsame Engagement vieler AkteurInnen bewirken kann.“ Klaus J. Behrendt

Hier setzt auch das Engagement des Weltladens an. Der Weltladen Mössingen wird betrieben unter dem Dach des „Freundeskreis Eine Welt e.V.“, ist nicht gewinnorientiert und nur den Kriterien des fairen Handels verpflichtet. Fairer Handel, wie ihn Weltläden verstehen, strebt eine gleichberechtigte Partnerschaft des Nordens mit dem Süden an. Der im Laden erwirtschaftete „Überschuss“ geht jedes Jahr an eine gemeinnützige Organisation. Deshalb unterstützt der Weltladen Mössingen in diesem Jahr die Arbeit des Tatort-Vereins in Kooperation mit PREDA mit einer Spende von 1000 €. Sie alle ermöglichen diese Spende durch Ihren Einkauf im Weltladen. Bleiben Sie uns auch weiterhin gewogen.

 

Link zum Steinlachboten vom 11.02.2023

Spendenübergabe an den Verein Crystal e.V.

Bei strahlendem Sonnenschein empfingen die Mitarbeiterinnen des Weltladens am Mittwoch, 10.08.2022 den Vorsitzenden des Vereins Crystal Kwabena Amfo und Elfi Wolff, eine aktive Helferin bei verschiedenen Projekten und ehemalige Kollegin an der Langgaßschule. Vor dem Weltladen in der Falltorstraße wurde bei diesem Anlass eine Spende von 1500 € an den in Ghana tätigen Verein überreicht – zur Freude aller Beteiligten.

Seit 2 ½ Jahren hat sich der Weltladen in Mössingen der Vision von mehr Gerechtigkeit im Welthandel verschrieben. Im Herzen der Stadtmitte vermarktet ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern im Ladengeschäft in der Falltorstraße fair gehandelte Waren aus Ländern des Globalen Südens. Der Weltladen wird betrieben unter dem Dach des „Freundeskreis Eine Welt e.V.“, ist nicht gewinnorientiert und nur den Kriterien des fairen Handels verpflichtet. Fairer Handel, wie ihn Weltläden verstehen, strebt eine gleichberechtigte Partnerschaft des Nordens mit dem Süden an. Auf diese Weise sollen die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen am Anfang der Lieferkette verbessert und ihre politische und wirtschaftliche Position gestärkt werden. Der im Laden erwirtschaftete „Überschuss“ geht jedes Jahr an eine gemeinnützige Organisation. In diesem Jahr kommt die Spende dem Verein Crystal zugute.

Der Verein „Crystal e.V.“ ist ein gemeinnütziger, in Deutschland eingetragener Verein und wurde 2009 gegründet. Er möchte durch die Vermittlung von Freiwilligendienst-Plätzen den kulturellen Austausch zwischen Ghana und Deutschland fördern. Außerdem unterstützt der Verein Bildungsprojekte für ghanaische Kinder und Jugendliche sowie Umwelt- und Sozialprojekte in Ghana. Die Spendensumme von 1500 € soll für ein Brunnen-Projekt verwendet werden. Viele Schulen haben keine Wasserversorgung und das Wasser muss mühevoll zur Schule getragen werden. Wasser wird aber dringend an einer Schule benötigt, damit die Schüler während ihres 7-stündigen Schultags Zugang zu sauberem Trinkwasser haben und damit die Schule ein hygienischer Lebensraum für die Kinder und Jugendlichen sein kann. Crystal ist es 2014, 2015 und 2017 gelungen, Brunnen in verschiedenen Schulzentren zu bauen, von denen jetzt über 400 Schüler profitieren können. Gerne würde der Verein zusätzliche Schulen dabei unterstützen, sauberes Wasser auf dem Schulgelände zu haben. Für dieses Projekt werden jedoch weitere 1500 Euro benötigt.

Es erfüllt das Weltladen-Team mit großer Freude, mit Hilfe der Spendensumme zu diesem Projekt beitragen zu dürfen. Kwabena Amfo kümmert sich persönlich in Ghana um die Verwendung der Spendengelder. Nach seiner Rückkehr berichtet er über den Stand des Brunnen-Baus.

Was Sie auf dieser Website finden:

Fairer Handel

Was meint Fairer Handel überhaupt? Welche Kriterien müssen eingehalten werden und wer überprüft diese? Erfahren Sie mehr …

Produkte

Unsere Produkte im Weltladen sind natürlich alle aus Fairem Handel, dennoch kommen sie von unterschiedlichen Fair-Handels-Importeuren. Hier zeigen wir Ihnen unser Sortiment …

Über uns

Wer wir sind, warum wir uns für Fairen Handel engagieren und wie man bei uns mitmachen kann – hier stellen wir uns vor …

Termine

Bei uns ist immer etwas los! Wir treffen uns regelmäßig zu Teamsitzungen und Fortbildungen, organisieren aber auch immer mal wieder eine Veranstaltung zum Fairen Handel und verwandten Themen. Hier erfahren Sie was bei uns los ist …

Produkte des Monats

Neuigkeiten