Termine

Kommende Termine

Vergangene Termine

  • Wie das Engagement im Fairen Handel noch wirksamer gestaltet werden kann

    Mi, 13.09.2023, 17:00

    Die Ceval GmbH hat nach der Studie von 2015 die Wirkungen des Fairen Handels in Deutschland zwischen 2016 und 2022 erneut untersucht. Dabei wurde insbesondere auch die gewachsene Rolle der Kommunen für Fairen Handel und faire Beschaffung berücksichtigt. Aufbauend auf den Erkenntnissen der Studie sollen Empfehlungen dafür abgeleitet werden, wie das Engagement im Fairen Handel und bezüglich der fairen öffentlichen Beschaffung noch wirksamer gestaltet werden kann. Sandra Bäthge vom Ceval-Institut stellt am 13. September, von 19 Uhr bis 21 Uhr die ganz aktuelle Studie vor. Anschließend besteht die Möglichkeit mit der Referentin ins Gespräch zu kommen. Veranstalter: Kreuz des Südens, NES, VHS Saarbrücken

    Ort: VHS-Zentrum am Schlossplatz

  • SR2 Kulturradio: Aufzeichnung der Veranstaltung vom 6.7.2023: Ist der faire Handel eine Erfolgsgeschichte? – Wer profitiert vom fairen Handel, etwa in den Produzentenländern? –  Veranstalter: Kreuz des Südens, NES, VHS Saarbrücken

    Fr, 14.07.2023, 19:15

    Hier der Linkk zur SR2 Mediathek: http://sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=31379&pnr=&tbl=pfc Wer profitiert vom fairen Handel, etwa in den Produzentenländern? -  Veranstalter: Kreuz des Südens, NES, VHS Saarbrücken Ist der faire Handel eine Erfolgsgeschichte? Wer profitiert vom fairen Handel, etwa in den Produzentenländern? - Der Faire Handel und die Discounter... - Die Herausforderungen für die Weltläden und Aktionsgruppen heute - was erwarten wir von der Politik – Lieferkettengesetz, faire Beschaffung, Bildungsarbeit.. Veranstalter: Kreuz des Südens, NES, VHS Saarbrücken

  • Diskussion: 50 Jahre Fairer Handel im Saarland – (Nur) Einkauf mit gutem Gewissen oder Perspektive für gerechteren Handel?

    Do, 06.07.2023, 19:00

    Impuls von Katharina Nickoleit, die zusammen mit ihrem Vater Gerd Nickoleit, einem der Pioniere der Welthandelsbewegung, das Buch „„Fair for Future. Ein gerechter Handel ist möglich“ geschrieben hat. Anschließend Diskussion mit Katharina Nickoleit, Steffen Weber, Geschäftsführer des Weltladendachverbandes und Dr. Boniface Mabanza Bambu von der Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika. Moderation Christian Otterbach.   In dem Podiumsgespräch wird es um folgende Themenstellungen gehen: Ist der faire Handel eine Erfolgsgeschichte? - Wer profitiert vom fairen Handel, etwa in den Produzentenländern? -  Der Faire Handel und die Discounter... - Die Herausforderungen für die Weltläden und Aktionsgruppen heute - was erwarten wir von der Politik – Lieferkettengesetz, faire Beschaffung, Bildungsarbeit.. Veranstalter: Kreuz des Südens, NES, VHS Saarbrücken

    Ort: VHS-Zentrum Saarbrücken, Am Schloßplatz

  • Weltladentag: Verkostung von Wein und Schokolade

    Sa, 13.05.2023, 11:00 bis 13.05.2023, 16:00

    Verkostung von Fair gehandelter Schokolade und Wein. Aktionen und Ausstellung zum Thema Kakao.

    Ort: Weltladen Saarbrücken, Ev. Kirch-Strasse

  • Ladenversammlung für Mitarbeitende und Interessierte

    Mi, 10.05.2023, 18:30

    Jeden Monat treffen sich die Mitarbeitenden im Weltladen. Dabei gibt es Infos zu Waren und deren Produzenten, es werden entwicklungspolitische Themen diskutiert und organisatorische Dinge besprochen. Interessenten sind willkommen. Weitere Informationen im Weltladen.

    Ort: Globales Klassenzimmer im Gemeindezentrum Alte Kirche