Über den Weltladen Norderstedt

Weltladen Norderstedt

Den Weltladen Norderstedt gibt es seit dem 1.Juli 1996. Träger ist der gemeinnützige und eingetragene Verein Eine Welt für Alle, der zwei Jahre vorher gegründet wurde. Nach einem kurzen Vorspiel hat der Weltladen Norderstedt in der Rathausallee 44 seinen Platz gefunden. Klein, aber oho, präsentiert das Team auf 50 qm Ladenfläche Kunsthandwerk aus den Globalen Süden und Lebensmittel in ständig wechselndem Sortiment. Über zwanzig Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen engagieren sich ehrenamtlich im Weltladenteam. Wir legen großen Wert auf die Fortbildung unserer MitarbeiterInnen.

Der Weltladen Norderstedt ist Mitglied im Weltladen Dachverband und als Fachgeschäft für Fairen Handel von der World Fair Trade Organisation (WFTO) zertifiziert. Es geht uns darum, neue Zielgruppen anzusprechen, damit der Faire Handel einen immer größeren Anteil am Welthandel gewinnt. Wir danken allen unseren StammkundInnen, die uns schon seit Jahrzehnten die Treue halten, und wir freuen uns über jede/n, der/die zum ersten Mal in den Laden schaut und auf Entdeckungsreise geht. Außerdem machen wir eine vielfältige Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Regelmäßig finden ‚Konzerte unter dem Schirm‘ vor dem Weltladen statt. Eine etwas ausführliche Darstellung unserer Ziele finden Sie im Leitbild unseres Vereins.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Der Weltladen Norderstedt bietet alljährlich eine Einsatzstelle für das Freiwillige Ökologische Jahr (s.o.). Die genaue Einsatzstellenbeschreibung findest Du hier. Bewerbungen sind ausschließlich an den Träger des FÖJ, das evangelische Jugendpfarramt Koppelsberg, zu schicken. Bewerbungsschluss ist jeweils der Februar des Jahres, in dem Du Dein FÖJ beginnen möchtest.

 

Praktikum im Weltladen

Wir bieten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein mindestens zweiwöchiges Betriebs- oder Wirtschaftspraktikum bei uns zu machen. Ihr erhaltet Einblicke in den Einkaufs- und Verkaufsbetrieb und arbeitet in allen Bereichen des Ladens mit (u.a. Verkaufen und Kassieren, Wareneingangskontrolle, Regale auffüllen und reinigen, Kunden beraten). Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, Euch in speziellen Fortbildungszeiten über Themen des Fairen Handels zu informieren. Das ehrenamtlich arbeitende Team freut sich auf euch. Eine fachliche Betreuung ist gewährleistet. Von den Praktikanten erwarten wir Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Interesse am Thema des Fairen Handels.

Bei Interesse gebt bitte eine Bewerbung mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben direkt im Weltladen ab oder meldet Euch per E-Mail an info@ewfa. Wir freuen uns auf Dich.

Mitmachen im Weltladen Norderstedt

Wir suchen Menschen, die Lust haben, sich ehrenamtlich für eine offene, transparente, ökologische und nachhaltige Form des Wirtschaftens zu engagieren. Ob im Verkauf, der Informations- oder Bildungsarbeit – die Möglichkeiten, in unserem Team mitzumachen sind vielfältig und lassen sich bestimmt auch in Deinen Alltag integrieren! Neben regelmäßigen Aufgaben gibt es bei uns auch immer wieder einzelne zeitlich befristete Projekte, für die wir Unterstützer/innen suchen. Viele Aufgaben erfordern keine speziellen Vorkenntnisse, sondern nur Deine Bereitschaft, Deine Fähigkeiten einzubringen und eventuell in neuen Bereichen dazuzulernen.

Wir bieten ein nettes Team aus Engagierten mit vielfältigen Möglichkeiten, sich selbst einzubringen. Eine Gemeinschaft, die Dich herzlich aufnimmt, einarbeitet und bei Fragen zur Verfügung steht. Fortbildungsmöglichkeiten nach Deinen Interessen und Aufgaben.

Ansprechpartner: Franz Maletzke

Mail: weltladen-norderstedt@hotmail.de oder fmaletzke@gmx.de

Tel: (040) 53 53 10 22

Wir freuen uns auf Dich!