Fair for Future – Ist ein gerechter Handel möglich? Lesung- und Podiumsdiskussion

Anlässlich der Buchpräsentation »Fair for Future. Ein gerechter Handel ist möglich« diskutieren wir mit Pionier*innen und politischen Akteur*innen und fragen danach, wie der Faire Handel als Teil der neuen Bewegungen zukünftig aussehen sollte. Anschließen sprechen wir über die aktuellen Herausforderungen eines fairen Handelssystems. Mit: Gerd Nickoleit (Autor & Mitbegründer der GEPA) Uwe Schneidewind (OB Wuppertal,…

Details

Fair Trade Night 2021 2. Tag

Die Fair Trade Night findet in diesem Jahr bereits zum 7. Mal statt. Es warten Euch innovative Unternehmer*innen und spannende Nachhaltigkeitsinitiativen aus Köln, die sich für den Fairen Handel einsetzen. Es werden faire Alternativen zu herkömmlichen Produkten vorgestellt und angeboten. Kölner Initiativen informieren über ihre Fair Trade-Kampagnen, Siegel und Zertifikate. Der Weltladen Köln ist auch…

Fair Trade Night 2021 1. Tag

Die Fair Trade Night findet in diesem Jahr bereits zum 7. Mal statt. Es warten Euch innovative Unternehmer*innen und spannende Nachhaltigkeitsinitiativen aus Köln, die sich für den Fairen Handel einsetzen. Es werden faire Alternativen zu herkömmlichen Produkten vorgestellt und angeboten. Kölner Initiativen informieren über ihre Fair Trade-Kampagnen, Siegel und Zertifikate. Der Weltladen Köln ist auch…

Bittere Bohne – Süßes Vergnügen eine Ausstellung über Kakao

Die Ausstellung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zeigt anschaulich die Welt des Kakaos. Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Genuss von Schokolade in Europa und der Vernichtung des tropischen Regenwalds? Woran erkennt man nachhaltig und fair produzierte Schokoladen? Gibt es Schokoladen, deren Genuss dabei hilft, das Klima zu verbessern? In der virtuellen Ausstellung…

Vorträge zum Anbau von Kakao und Kaffee in Ländern des Globalen Südens

Der Klimawandel stellt eine der größten Herausforderungen unserer Zeit dar. Von den sozialen, ökologischen und ökonomischen Folgen des Klimawandels sind häufig diejenigen am meisten betroffen, die am wenigsten dazu beigetragen haben. Der Kakaoanbau ist für über 5,5 Millionen Bäuerinnen und Bauern in Entwicklungsländern die Haupteinnahmequelle und sichert insgesamt den Lebensunterhalt von über 14 Millionen Menschen.…