Termine

Kommende Termine

  • Fairer Kaffee: vom Strauch bis in die Tasse

    Sa, 09.03.2024, 10:30

    In diesem Seminar erfahren wir Wissenswertes rund um unser beliebtes Genussmittel. Wann und wo wurde Kaffee „entdeckt“, wie gelangte er nach Europa? Was passiert zwischen Anbau und Tasse, wer verdient am Kaffeehandel und warum wird Kaffee an der Börse gehandelt? Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf den Kaffeeanbau – bereits heute und in Zukunft? Was macht der Faire Handel anders, wie gestaltet sich der faire Kaffeepreis? Welchen Kaffee können wir guten Gewissens trinken? Diesen und weiteren Fragen gehen wir nach – fairer Kaffeegenuss inklusive! Datum: Samstag, 9. März 2024 Uhrzeit: 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr (inklusive Mittagspause) Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Am Zwingel 3, 35683 Dillenburg Referentin: Cristina Pflaum, Fair-Handels-Beraterin Weltläden in Hessen Kosten: 12 € inklusive Verpflegung Anmeldefrist: Freitag, 1. März 2024 Anmeldungen: Per Telefon 02771-3305551 im Weltladen Dillenburg zu den Öffnungszeiten oder per Mail: schlausch@t-online.de

    Ort: Evangelischen Gemeindehaus, Am Zwingel 3, Dillenburg

Vergangene Termine

  • Filmvorführung im Rahmen der Globale Mittelhessen

    Mo, 30.10.2023, 18:30

    Im Rahmen des Filmfestivals Globale Mittelhessen 2023 wird in der Festwoche „Zehn Jahre Weltladen Dillenburg“ am Montag, 30.10. um 18.30 Uhr ein besonderer Dokumentarfilm gezeigt, der zum Nachdenken und zum anschließenden Gespräch über Handlungsmöglichkeiten anregen will. Die Filmvorführung findet im Evangelischen Gemeindehaus (Am Zwingel 3 in 35683 Dillenburg) statt. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

    Ort: Evangelischen Gemeindehaus, Am Zwingel 3, Dillenburg

  • Ökumenisches Abendlob in der Evangelischen Stadtkirche Dillenburg

    Sa, 28.10.2023, 18:00

    Der Weltladen Dillenburg ist ein ökumenisches Projekt der Evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde in Dillenburg. Pfarrer Dr. Friedhelm Ackva und Pfarrer Christian Fahl, die beiden Vorsitzenden des Weltladens Dillenburg, laden zu einem ökumenischen Abendlob am Samstag, 28. Oktober 2023 um 18 Uhr in die Evangelische Stadtkirche Dillenburg (Kirchberg 18 in 35683 Dillenburg) ein. Ausführende sind zudem Kantorin Petra Denker und Kantor Joachim Dreher. Der Eintritt ist frei.

    Ort: Evangelische Stadtkirche Dillenburg (Kirchberg 18)

  • Jubiläumsverkauf: Verköstigung und Weinprobe im Weltladen Dillenburg

    Sa, 28.10.2023, 09:30

    Zu einem Jubiläumsverkauf mit Verköstigung und einer Weinprobe lädt das Team vom Weltladen Dillenburg am Samstag, 28. Oktober ab 9.30 Uhr bis 13 Uhr ein.

    Ort: Weltladen Dillenburg, Hauptstraße 93, Dillenburg

  • Multivisionsschau: Weltreise zu Fair-Trade-Produzenten und Naturwundern

    Do, 19.10.2023, 19:00

    Am Donnerstag, 19. Oktober 2023 um 19 Uhr nehmen Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner die Zuschauer mit auf eine außergewöhnliche Reise um unseren Planeten, auf der sie einzigartige Einblicke ins Leben von Fair-Trade-Produzenten erhielten. Die Multivisionsschau findet im Evangelischen Gemeindehaus Am Zwingel 3 in Dillenburg statt. Die Gäste werden mit einem Glas Sekt begrüßt. Karten zu 10 Euro gibt es im Weltladen Dillenburg (Hauptstraße 93 in Dillenburg) oder in der Buchhandlung Rübezahl am Dillenburger Hüttenplatz. Weitere Informationen zur Multivisionsschau gibt es unter weltreise.lobOlmo.de

    Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Am Zwingel 3, Dillenburg

  • Ausstellung: Hessen fairändert. Globaler Blick – Lokales Handeln

    Mo, 16.10.2023

      Vom 16. bis 20. Oktober 2023 ist die Wanderausstellung "Hessen fairändert. Globaler Blick - Lokales Handeln" in der Schalterhalle der VR-Bank Lahn-Dill (Hauptstraße 65 in 35683 Dillenburg) zu den Öffnungszeiten der Bank zu sehen. Die Ausstellung wird am Montag, 16. Oktober 2023 um 11 Uhr mit Grußworten und Köstlichkeiten aus dem Weltladen eröffnet. Ziel der Ausstellung ist es, über entwicklungspolitische Anliegen zu informieren und das Zusammenspiel von globalen, scheinbar übergeordneten Themen und den Auswirkungen lokalen Handelns sichtbar zu machen. Sie gibt durch die Vorstellung vieler hessischer Initiativen Ansatzpunkte für positives Handeln. Einer dieser Ansatzpunkte ist der Faire Handel, mit dem unsere Weltläden seit über 50 Jahren dazu beitragen, die Welt gerechter zu machen. > Mehr zur Ausstellung  

    Ort: VR-Bank Lahn-Dill, Dillenburg

  • Seminar: Bittere Wahrheiten über süße Schokolade

    Sa, 25.02.2023

    Wir lieben Schokolade, doch mit dem süßen Genuss sind nicht nur Glückshormone verbunden: am Kakao zeigen sich auch die Probleme des globalen Handels und der sozialen Bedingungen in den Herkunfts- und Produktionsländern. Im Seminar betrachten wir die Welt der Schokolade aus vielen Perspektiven. Es gibt eine bunte Mischung aus alten Geschichten und aktuellen Fakten zum Kakao. Die Reise geht vom Lateinamerika der Azteken bis zur heutigen zart schmelzenden Versuchung, gewürzt mit bitteren Wahrheiten und aktuellen Entwicklungen. Wir erleben, wie Schokolade entsteht und welchen Weg die Kakaosamen von der Plantage bis in unsere Tassen oder Tafeln nehmen. Natürlich kommen auch Themen wie nachhaltige Kakaoproduktion, Klimawandel und Arbeitsbedingungen nicht zu kurz. Die Frage ist: Wie wird Schokolade fair? Und welche Rolle spielen der Faire Handel, die Schokoladenindustrie und die Verbraucher*innen dabei? Nach Theorie und Diskussion erwartet uns mit einer Schokoladenverkostung noch ein sinnliches Highlight. Datum: 25.2.2023 Uhrzeit: 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr [...] [WEITERLESEN]

    Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Am Zwingel 3, 35683 Dillenburg

  • Weltladentag 2022

    Sa, 14.05.2022

    Mit dem Weltladentag am 14. Mai 2022 unter dem Motto "MÄCHTIG unfair" möchten wir auf die ungleichen Machtverhältnisse entlang globaler Lieferketten aufmerksam machen. Große Unternehmen können ihren Lieferanten niedrige Preise diktieren, welche häufig noch nicht einmal die Produktionskosten der Produzent*innen decken. Die niedrigen Preise bedeuten für viele Kleinproduzent*innen ein Leben in Armut. Durch die nicht kostendeckenden Preise ist ihr Einkommen zu niedrig, um ihre Grundbedürfnisse zu erfüllen. Zudem können sie ihren angestellten Arbeiter*innen häufig keinen existenzsichernden Lohn zahlen und sie haben kein Geld für Schutzkleidung und andere Materialien für gute Arbeitsbedingungen. In einigen Sektoren – etwa im Kakao-Sektor – kommt es vermehrt zu ausbeuterischer Kinderarbeit, da das Geld nicht für erwachsene Angestellte ausreicht. In Deutschland sehen sich viele Erzeuger*innen gezwungen, ihre Höfe zu schließen. Um diesen unfairen Preisen entgegenzuwirken, braucht es ein Verbot des Einkaufs unterhalb der Produktionskosten. Mehr zum Weltladentag 2022

  • Faire Woche 2021: „Zukunft fair gestalten“

    Fr, 10.09.2021 bis 24.09.2021

    Seit 2001 lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährlich über 2.000 Aktionen ist sie bundesweit die größte Aktionswoche des Fairen Handels. Die Faire Woche 2021 findet vom 10. bis 24. September 2021 zum Thema "Menschenwürdige Arbeitsbedingungen" unter dem Motto "Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit" statt. 2021 findet die Faire Woche bereits zum 20. Mal statt, deshalb gibt es auf der Website der Fairen Woche ein Gewinnspiel. In unserem Weltladen können Sie sich an einer Plakataktion beteiligen: Im Laden hängt ein großes, leeres Blatt Papier mit der Überschrift „Wie kann man die Zukunft fair und nachhaltig gestalten?“ Sie sind eingeladen, ihre Gedanken dazu auf Kärtchen zu notieren, die anschließend auf das Plakat geklebt werden. Außerdem gibt es auch wieder Informationen zur Fairen Woche und Rezepthefte zum Mitnehmen. Kommen Sie [...] [WEITERLESEN]

    Ort: Bundesweit

  • Weltladentag 2021 – Gönn dir Wandel

    Sa, 08.05.2021, 10:00 bis 08.07.2021, 10:00

    Unsere Art zu leben und zu wirtschaften ist nicht zukunftsfähig. Um ein gutes Leben für uns alle auf diesem Planeten zu ermöglichen, braucht es einen grundlegenden Wandel. Mit dem Weltladentag 2021 will die Weltladen-Bewegung auf Werte aufmerksam machen, die zu einem gesellschaftlichen Wandel beitragen: #Solidarität – Gemeinsam mehr bewegen #Gleichberechtigung – Partnerschaftliches Miteinander #Dialog – Perspektiven wechseln #Nachhaltigkeit – Im Einklang mit Mensch & Umwelt #Respekt – Begegnung auf Augenhöhe #Politisches Engagement – Mit starker Stimme mitgestalten #Transparenz – Aufrichtig kommunizieren Die Weltladen-Bewegung lädt zum Austausch darüber ein, wie wir in unserem Alltag dazu beitragen können, diese Werte in unserer Gesellschaft zu stärken. Sind Sie bereit, den Tapetenwechsel mitzugestalten? Dann laden wir Sie ein, mit uns darüber nachzudenken. Dazu posten wir auf unserer Facebook-Seite in den nächsten Wochen ein paar Ideen. Wenn Sie mögen, können Sie am [...] [WEITERLESEN]

  • Wir feiern 7 Jahre Weltladen Dillenburg!

    Mo, 02.11.2020 bis 07.11.2020

    Der Weltladen Dillenburg wurde vor sieben Jahren - Ende Oktober 2013 - eröffnet und das soll gebührend mit einer Jubiläumswoche gefeiert werden. In der Woche vom 2. bis 7. November
 wird bei uns in der Hauptstraße 93 jeden Tag etwas Neues und Interessantes rund um den Fairen Handel vorgestellt und es werden auch Kostproben bereit gestellt; unter Beachtung der aktuellen Corona-Hygieneregeln. Das Wochenprogramm vom 2. bis 7. November
: Montag: Tea-Time Dienstag: Kaffee-Stunde Mittwoch: Schoko-Welten Donnerstag: Schönes und Schmückendes Freitag: Kinderkram Samstag: Schals mit Charme Unsere Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 9.30–18 Uhr
 und Samstag: 9.30–13 Uhr Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

    Ort: Weltladen Dillenburg