Die 4. Schutzengel-Familie:

„Die freiwilligen Helfer“

soll ein Dankeschön sein: 

ein Dankeschön an die jungen Menschen aus Deutschland, die sich für ein Praktikum oder ein freiwilliges Soziales Jahr bei der philippinischen Kinderschutzorganisation

„ PREDA“ entscheiden und so einen Teil ihrer Lebenszeit dafür einsetzen, um Kindern und Jugendlichen auf den Philippinen neuen Lebensmut zu geben und sie bei den ersten Schritten auf ihrem neuen Weg zu begleiten.

Was die Jugendlichen dabei erleben, die ja doch aus viel behüteteren Verhältnissen hier in Deutschland kommen, benötigt eine professionelle Begleitung vor Ort, einen festen Freundeskreis als Ausgleich und die Sicherheit einer Gemeinschaft, die füreinander da ist. Alles, was den freiwilligen Helfern während ihrer Zeit auf den Philippinen begegnet, wird für immer ihre Sicht auf das Leben verändern und sich nachhaltig auf ihren weiteren Weg auswirken.

Informationen zu Praktikumsmöglichkeiten bei „PREDA“ gibt es hier: 

http://www.preda.org/about-preda-foundation/interns-and-volunteers/

 

                                                                           Zurück