Über uns

Wir sind eine Gruppe etwa zwanzig ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen, die sich seit vielen Jahren mit großem Engagement im Weltladen einsetzen.

Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen?  Sie können sich  vorstellen, bei uns mitzuarbeiten? Dann schreiben Sie bitte eine mail an: info@weltladen-borbeck.de

Vorstandsvorsitzender: Reinhard Boeke   

Stellvertreterin: Gertraud Bremer

 

 

Wir sind Mitglied beim/im

Weltladendachverband e.V.

www.weltladen.de

Oikocredit Genossenschaft

https://westdeutsch.oikocredit.de

 

Vom „Dritte-Welt-Laden“  zum „Fachgeschäft für Fairen Handel“

1982 gründeten Frauen und Männer der Evgl. Kirchengemeinde Essen-Borbeck-Vogelheim und der Kath. Pfarrgemeinde St. Dionysius den „Dritte-Welt-Laden“, um den Fairen Handel zu fördern. Auch nachdem die Arbeitsgruppe 2011 zum gemeinnützigen eingetragenen Verein wurde, blieb die Verbundenheit mit den Gemeinden bestehen. Diese entsenden weiterhin einen Vertreter/eine Vertreterin in den Vorstand.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich der Borbecker Weltladen vom „Dritte-Welt-Laden“ zum „Fachgeschäft für Fairen Handel“ mit einem vielseitigen und ansprechenden Angebot.

Von Beginn an wird die Arbeit von einem großen Team engagierter ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen. Sie kommen überwiegend aus dem Großraum Borbeck und setzen sich begeistert für den Fairen Handel ein, d.h. sie verkaufen im Laden, gestalten Fenster, kümmern sich um den Einkauf, informieren die Presse, bieten Produkte auf Veranstaltungen außerhalb des Weltladens an oder erledigen die Buchhaltung.

Einmal im Monat treffen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Ladengespräch. Es geht um Fragen der Organisation, Information über Produkte/Produzenten und Themen, die den Fairen Handel betreffen.

Sollten Sie Interesse haben, im Weltladen mitzuarbeiten, sind Sie herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

Kochfest

Bananentag auf dem Wochenmarkt