Videokonferenz zum Lieferkettengesetz

Termin : Do, 10.09.2020, 19:30 bis 10.09.2020, 20:30

Nur 22 Prozent der deutschen Unternehmen schaffen es derzeit, menschenrechtliche Standards auch nur annähernd einzuhalten und das, obwohl die Anforderungen des sogenannten „NAP-Monitorings“ bereits sehr niedrig angesetzt waren. Die Ansage der Bundesminister Heil und Müller ist klar: Ein Lieferkettengesetz soll kommen!
Anlässlich des ersten Jahrestages der #Inititative Lieferkettengesetz (https://lieferkettengesetz.de/) möchten wir am 10. September in einem Online-Teaser über die Hintergründe der Kampagne informieren und auf aktuelle Entwicklungen hinweisen.
Der Teaser richtet sich an Interessierte, die bereits vom Lieferkettengesetzt gehört haben, aber noch keine konkreten Vorstellungen darüber haben, wo so ein gesetzlicher Rahmen ansetzen kann und wie ein Lieferkettengesetzt konkret aussehen muss, damit sich wirklich etwas verändert.

Die Teilnahme am Online Teaser ist kostenfrei!

Wir bitten um formlose Anmeldung bis 6. September bei: j.treidl@ewnt.org

Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung zugesandt.


Zurück