Um ein Zeichen für den umweltfreundlichen Warentransport zu setzen, reist unser Kaffee Ahoi! per Segelschiff. Der deutsche Segelfrachter Avontuur hat die grünen Kaffeebohnen von Nicaragua bis nach Hamburg nahezu ausschließlich mit Windkraft transportiert. Über 18.000 Seemeilen hinweg verbindet das Segelschiff das nachhaltige Engagement der Produzent*innen in Lateinamerika mit dem der europäischen Kund*innen.