Wir haben einen neuen Bio-Kaffee aus der Gegend rund um den Atitlán-See in Guatemala.

Dieser Bio-Kaffee stammt von Kleinbauern der Kooperative AMNSI in Guatemala. Angebaut wird der Arabica Kaffee in einer Höhe von rund 1.200 Metern, wo er im Halbschatten von Avocadobäumen reift. Aktive Vulkane reichern den Boden mit vielen wichtigen Nährstoffen an. Auf diese Weise erhält der guatemaltekische Kaffee seinen unverwechselbaren Geschmack. Die Mitglieder der Kooperative bringen nach…