Vaihinger Schokolade Edition Kelterberg 2019

fairafric trifft Kunst in Stuttgart-Vaihingen

Eine faire Stadtschokolade ist (in Vaihingen) nichts Neues – und trotzdem immer noch gut: die Verbindung von Lokalem mit Genuss – und vor allem mit fairem Handel. Fairer Handel, der z.B. im Vaihinger Buchladen erscheint, der von der Bezirksverwaltung bei Jubiläen verschenkt wird, der also nicht nur bei den „üblichen Verdächtigen“ auftaucht. Und in unserem Falle auch noch eine sehr gelungene Verbindung von kulinarischem mit Kunstgenuss eingeht.

Natürlich machen wir unsere Kund*innen im Weltladen immer wieder auf diese Schokolade aufmerksam, insbesondere darauf, dass fairafric eben nicht nur den Kakao aus Ghana importiert, sondern dass die Schokolade komplett dort produziert wird, dass auf diese Art zusätzliche qualifizierte Arbeitsplätze enstehen und ein großer Anteil der Wertschöpfung in Ghana bleibt.
Das überzeugt unsere Kund*innen ebenso wie der Geschmack. Und wir sind glücklich mit dem Projekt, so dass wir wahrscheinlich im Jahr 2020 eine neue Auflage machen werden.