<<< Produkte <<< Geschenkideen

Mundgeblasenes Glas aus Mexico

Recycling auf höchstem Niveau

Jedes dieser Trinkgläser, jede Schüssel und jede Karaffe ist ein Unikat, denn diese dickwandigen mundgeblasenen Glaswaren werden in einer alteingesessenen mexikanischen Glasbläserei in Handarbeit hergestellt. Dafür wird Recyclingglas verwendet, gereinigt und dann in einem Ofen mit bis zu 1.200 °C erhitzt. Jedes Stück  wird zu einem einzigartigen Kunststück mundgeblasen und von Hand gefertigt. Der Rand wird verschliffen und an der offenen Flamme verschmolzen. So entstehen optisch schöne Einzelstücke mit den unverkennbaren, unterschiedlich farbigen Rändern.  Die im Glas eingeschlossenen Luftbläschen sind Zeichen der Verarbeitungsweise.

Der Weg zurück ins Berufsleben

Das Glas stammt aus der Glasbläserei Joelin im Westen Mexikos.
Der Betrieb wird von Doña Josefina geleitet die ein Vorbild für andere mexikanische Frauen ist, die die gesellschaftliche Benachteiligung nicht länger hinnehmen. Bei der Arbeit geht es Josefina nicht nur um Arbeitsplatzbeschaffung, sondern auch um soziale Belange und die Ausbildung junger Leute.
Sie kümmert sich sehr um die Integration sozial benachteiligter Menschen und hilft durch eine Festanstellung den Weg zurück ins Berufsleben zu finden. Bei der Arbeit ist höchste Konzentration, Teamarbeit, gute Koordination und Rücksichtnahme nötig, um Unfälle auszuschließen.
So wird zusätzlich zum Erlernen eines Handwerks auch soziale Kompetenz vermittelt.

Ein Handwerk mit Tradition

Seit vielen Jahren gehört mundgeblasenes Glas zum Angebot im Fairen Handel. Durch die verstärkte Verwendung von Plastikflaschen hat die Altglasmenge rapide abgenommen, so dass eine Reihe von Produktionsstätten ihre Existenz nicht mehr aufrechterhalten konnten. GLOBO möchte gerade jetzt mit erhöhter Anstrengung zum Erhalt der traditionsreichen mexikanischen Glasbläserei beitragen.

mehr dazu