Film „Das Salz der Erde“

Termin : Mi, 29.01.2020, 14:15

Ein großartiger Dokumentarfilm zu Person und Werk des brasilianischen Fotografen Sebastiao Salgado

 


 

Der Fotograf ist weltweit bekannt für seine beeindruckenden Fotoreportagen. Sie dokumentieren die Spuren einer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte.
Sie zeigen Unrecht und Umweltzerstörung, aber Immer wieder führen sie ihn auch an die vielen noch unberührten Orte unserer Erde und zeigen die ganze Schönheit unseres Planeten.
Für sein Lebenswerk erhielt der sozial engagierte Fotograf 2019 den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Die Neue Züricher Zeitung vergibt für den faszinierenden Dokumentarfilm „Sechs von fünf möglichen Sternen!“

Regie führten sein Sohn Juliano Ribeiro Salgado und Wim Wenders.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Programmkino Kamino und Eine Welt Verein.

Mehr zum Inhalt auf der Homepage des Films

Kartenreservierung empfohlen mehr …

 


Ort: Programmkino Kamino - Reutlingen

Zurück