Eine gerechtere Welt ist möglich. Vortrag von Steffen Weber

Termin : Di, 28.09.2021, 19:30

Steffen Weber, Geschäftsführer bei Weltladen-Dachverband e.V., spricht über Wege zu einer gerechteren Welt.

Die Zahl der Hungernden nimmt wieder zu, der Klimawandel schreitet weiter voran. Eine neue Solidarität in der Einen Welt ist gefragt. In diesem Sinne setzt sich der Faire Handel seit vielen Jahren für gerechtere Wirtschaftsbeziehungen ein.

Dieses Engagement und das vieler anderer alternativer Bewegungen reichen aber nicht. Ohne entsprechende politische Weichenstellungen mit verbindlichen gesetzlichen Regelungen wie einem Lieferkettengesetz gibt es nur Veränderungen im Kleinen. Deshalb kommt es darauf an, persönliches mit politischem Engagement zu verbinden,um der notwendigen großen gesellschaftlichen Transformation zum Durchbruch zu verhelfen.

Steffen Weber hat nach seinem Studium der Philosophie, Psychologie und Soziologie im Bereich Unternehmensberatung/Organisationsentwicklung gearbeitet. Sein Bezug zu Weltläden stammt aus seiner Studienzeit, an die er als Geschäftsführer des Dachverbandes wieder anknüpft.

Eine Kooperation von EINE WELT VEREIN REUTLINGEN e. V. und STADTBIBLIOTHEK REUTLINGEN

Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung festgelegten Hygienevorschriften.

Aktuell:

Anmeldung erforderlich – bitte die 3-G-Regel beachten: Geimpft, genesen, negativer Corona-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden

Tickets online kostenlos hier/ Telefonische Anmeldung 07121 303 2847

Foto: privat

Ort: Stadtbibliothek Reutlingen

Zurück