Die Hector-Kinderakademie im Landkreis Esslingen fördert außerschulische Kurse für besonders talentierte Kinder, die über die regulären Unterrichtsinhalte hinausgehen.

Im Rahmen dieser hat im Januar 2022 das Bildungsteam der Eine-Welt-Gruppe Nürtingen mit Schülern aus den Klassen 3 und 4 aus dem Landkreis einen Kurs rund um das Thema „Komm mit uns in den Regenwald“ angeboten.

Im Teil 1 wurde eine spannende Reise in den Regenwald unternommen; wo gibt es denn Regenwälder; welche Tiere und Pflanzen gibt es und wie leben die Menschen dort; welche Produkte stammen aus dem Tropenwald, die wir fast täglich konsumieren bzw. gebrauchen.

Im Teil 2 ging es um die Geschichte der Schokolade – vom Kakaobaum zur Schokolade. Vom Ernten und Bearbeiten der Früchte, Trocknen der Bohnen, Transport und Verschiffung, der Weg von der Kakao-Bohne zur Schokolade bis hin zum Verkauf im Laden. Unterschied zwischen fair gehandelter Schokolade und konventioneller Schokolade wurde ausführlich behandelt

Im Teil 3 wurde die Bedeutung und Nutzen des Regenwaldes behandelt: die Bedrohung und Gefahren durch Abholzung (Auswirkungen auf das Weltklima, Abnahme der Artenvielfalt). Was können wir dagegen tun: unser Konsumverhalten überdenken, Spenden zur Aufforstung von neuen Bäumen, Unterstützung der Kleinbauern durch Kauf ihrer Produkte und Bezahlung eines fairen Preises.

Die Kinder haben an allen Projekten mit Eifer mitgearbeitet. Sie waren neugierig und wissenshungrig. Zur Erinnerung bekamen die TeilnehmerInnen von der Kursleitung eine Baumpatenschaft im brasilianischen Regenwald als Geschenk Zertifikat_Baumpatenschaft.

Kursleitung: Helmut Bürger, Brigitte Bartels vom Bildungsteam der Eine-Welt-Gruppe Nürtingen e.V.

Weitere Kurse sind geplant auf Grund der großen Nachfrage, auch für andere Klassenstufen. Informationen zur Hector Kinderakademie Nürtingen-Kirchheim finden Sie hier:
https://hector-kinderakademie.de