Frau Merkel, wir brauchen ein Lieferkettengesetz!

Weltladentag am 9. Mai 2020   Die Corona-Krise dominiert derzeit alles. Während sich die Nachrichten überschlagen, müssen wir in unserem persönlichen Alltag lernen, einen Umgang mit der neuen Situation zu finden. Was bedeutet das alles für die Diskussion zum Lieferkettengesetz? Die Initiative Lieferkettengesetz gibt Antworten. Weiterlesen Initiative Lieferkettengesetz

Die aktuelle Situation zeigt uns deutlich, warum Menschenrechte entlang globaler Lieferketten stärker in den Fokus müssen. Gerade am Anfang der Lieferkette sind Produzent*innen und Arbeiter*innen aufgrund fehlender Absicherung besonders gefährdet. Deshalb steht der diesjährige Weltladentag ganz im Zeichen der Initiative Lieferkettengesetz. Unterstützen Sie die Initiative mit Ihrer Unterschrift, im Weltladen Nierstein oder per Online-Petition hier!

NEU IM MAI – Seifen, Seifenschalen, Handcremes

Handgemachte, vegane Seifenstücke aus Indien und Thailand in sinnlichen Duftrichtungen, dekorative Seifenschalen aus Keramik und pflegende Handcremes. Natürlich aus fairem Handel, denn die Seifenmanufakturen in Thailand und Indien schaffen Arbeitsplätze, die Verarbeitung von zertifiziertem Palmöl sorgt für ökologische Nachhaltigkeit.

Solidarität 2020 – Gemeinsam durch die Krise

Unterstützung in der Corona-Krise für die vielfach geschlossenen Weltläden und vor allem für die kleinen Bauern- und Handwerksbetriebe des Südens kommt dieser Tage von unseren Lieferanten.  Lassen Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt nach Hause liefern und bestellen Sie online. Wenn Sie bei Ihrer Online-Bestellung den Weltladen Nierstein angeben, erhalten wir eine für uns wichtige Provision. Vielen Dank und auf ein baldiges Wiedersehen im Weltladen Nierstein!

 

Der Weltladen-Dachverband hat die Aktion #fairsorgung gestartet und bietet auf seiner Homepage die entsprechenden Links zu den Lieferanten.

Oder Sie gehen hier direkt zu unseren Lieferanten:

WELTPARTNER     Mit dem Gutscheincode „Solidarität2020“ erhalten Sie 5% auf Ihre Bestellung.

GEPA     Geben Sie im Feld „Solidarität mit Weltläden“ den Weltladen Nierstein ein.

EL PUENTE     Geben Sie im Kommentarfeld den Weltladen Nierstein ein.

GLOBO     Geben Sie im Kommentarfeld den Weltladen Nierstein ein.

Wir bedanken uns für Ihre Solidarität!

fairafric Schokolade – Produkt des Monats März 2020

„Die wahrscheinlich fairste Schokolade der Welt“ – denn sie ist vom Kakaobaum bis zur Tafel „Made in Africa“! Ob Milchschoko-
lade, Zartbitter, Fleur de Sel, Nibs – bei uns finden Sie das ganze Angebot. Mit jedem Kauf helfen Sie, qualifizierte Arbeitsplätze in Afrika zu schaffen, die zu höherem Einkommen, besserem Zugang zu Bildung und Gesundheitsvorsorge führen. Denn beim Export der fertigen Schokoladetafeln verfünffacht sich das Einkommen auf über 10.000 Dollar je Tonne Kakao. Keine Entwicklungshilfe, sondern eine echte Chance!  Mehr

Weltgebetstag am 6. März 2020 – Simbabwe

Die Frauen aus Simbabwe rufen mit dem diesjährigen Weltgebetstags-Motto „Steh auf und geh!“ dazu auf, mit ihnen zusammen für eine bessere Zukunft einzustehen. Damit wollen sie auf die Situation in ihrem Land aufmerksam machen und zeigen, was bewegt werden kann, wenn alle gemeinsam aufstehen. Weitere Infos auf Weltgebetstag der Frauen

Regionale Veranstaltungen der Kirchengemeinden u.a.:
Die Evangelische Kirchengemeinde Nierstein lädt ein zum Gottesdienst um 19 Uhr ins Johannes-Busch-Haus, anschließend zu landestypischen Speisen.
Die Pfarrgruppe Oppenheim lädt ein um 19 Uhr ins Sebastianshaus zu Gottesdienst, Informationen, Musik und landestypischen Speisen.

Filz – Produkt des Monats Februar 2020

Filzblumen zum FAIR lieben, Dekoratives und Praktisches aus 100% Wolle. Von unserem langjährigen Partner AKAR beziehen wir die handgearbeiteten Filzprodukte aus Nepal und Bangladesh. Komplett wird der Frühlingstisch durch das Geschirr Blumenwiese von El Puente.

UTAMTSI-Kaffee  –  Produkt des Monats Januar 2020

Von Plantagen im Hochland Kameruns und Ugandas stammt der direkt und fair gehandelte Kaffee der Marke UTAMTSI: wild gewachsen, biologisch angebaut und von Hand geerntet. Utamtsi-Kaffee ist echter Genuss: schonend geröstet, mild, säurearm und wohlschmeckend. Kaffeegenießern bietet sich eine spannende Vielfalt: kernig-kräftiger Espresso, vollmundiger Schümli, ausgewogene Mischungen. Überzeugen Sie sich selbst! Kaffee, Tee, Nüsse aus Kamerun gibt es ab Dienstag, 7. Januar 2020 im Weltladen Nierstein.