„SMARTERIA“: Taschen und Accessoirs

 

Lieben Sie auch die schönen, handgefertigten Dinge? Unser Fair Trade- Lieferant SMARTERIA bietet hochwertige, persönlich ausgewählte Produkte aus Nepal in Form von Taschen und Accessoires, die Mode und Respekt vor der Umwelt miteinander vereinen.

Hierbei handelt es sich um eine farbenfrohe Geschichte, die eine große Herausforderung mit ungewöhnlichen Materialien zu einem Erfolgsrezept kreiert. Denn was sonst ein Wegwerfprodukt ist, wird bei SMARTERIA zu einer einzigartigen Kollektion mit spielerischem Charakter. SMARTERIA ist ein Eco-Fashion Label, das von Frida Feeling ins Leben gerufen wurde. Die Idee: Materialien Ihrem ursprünglichen Zweck entfremden und daraus etwas Neues entwickeln.

Diese Vorstellung wurde erstmalig 2006 in einer kleinen Garage in Kambodscha von zwei Italienerinnen umgesetzt, denn das Thema Nachhaltigkeit lag Ihnen am Herzen. Sie wollen etwas schaffen, was fair hergestellt wird und zudem Innovation und Kreativität ausstrahlt. Ihr Ziel ist aus den außergewöhnlichen recycelten Materialien wie Fischernetzen, wiederverwendetem Leder, Plastiktüten und Resten aus anderen Produktionen modische Taschen und Accessoires zu verwirklichen. Dabei wollen die Gründerinnen ein sicheres und angenehmes Arbeitsumfeld für Ihre 130 Mitarbeiter schaffen, in dem kambodschanische Frauen sich frei entfalten können, denn diese machen 80% der Beschäftigten aus.

Hervorzuheben ist, dass SMARTERIA allen Mitarbeitern die gleichen Entwicklungs – und Aufstiegschancen ermöglicht. Es wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten, neben dem Fair Trade-Gehalt bekommen alle Sozialleistungen wie bezahlten Mutterschutz, Krankenversicherung, Englischunterricht etc. Auch Sparpläne für finanzielle Polster werden mit den Mitarbeiter*innen erörtert. Man hat die Chance auf Trainings, die die Kompetenzen und berufliche Entwicklung jeder einzelnen erweitern. Außerdem stehen geregelte Arbeitszeiten und bezahlte Überstunden an erster Stelle, sowie eine partnerschaftliche Arbeit mit den Zulieferanten und Kunden. Mittlerweile hat SMARTERIA sich auf zwei Geschäfte und einen Onlineshop, der Weltweit vertreibt, erweitert.

Für den einzigartigen Stil des Produktportfolios erfordert es viel Handwerkliches Geschick um diese wunderschönen Designs zu entwickeln. Bei der Herstellung der Produkte werden beispielsweise Plastiktaschen erhitzt, geformt und somit wiederverwendet, außerdem kombiniert mit Kunstleder und Netzen. So entwickeln sich in mühevoller Handarbeit Taschen und Geldbörsen, die Schönheit und Qualität im Einklang mit der Umwelt verbinden.

Wollen Sie sich von der schlichten und auffälligen Auswahl begeistern lassen und gleichzeitig faire Produzentinnen, die sich für Mensch und Umwelt einsetzen, unterstützen? Dann schauen Sie doch einfach hier bei uns im Weltladen vorbei!