Sie befinden sich hier:

FairLaufen – der konsumkritische Stadtrundgang

Fairlaufen ist der konsumkritische Stadtrundgang quer durch die Lübecker Innenstadt. Es werden nicht die typischen Sehenswürdigkeiten angesteuert, sondern die Filialen von internationalen Konzernen. Dort beschäftigen wir uns mit den globalen Auswirkungen ihres Handel(n)s.

Ich, als Stadtführer, gehe dabei beispielsweise auf Fragen ein wie:

  • Welchen Weg hat die Hose zurückgelegt, die ich in der Boutique kaufen kann?
  • Wie sind die Arbeitsbedingungen von Sportschuhherstellern?
  • Wie kann ich durch mein (Konsum-)Verhalten ausgebeutete Arbeitern und Arbeiterinnen im globalen Süden helfen?

Es gibt noch einen zweiten wesentlicher Unterschied zu konventionellen Stadtrundgängen. Meine Führungen bestehen nicht bloß aus Vorträgen. Vielmehr wende ich mich am Anfang jeder Station an die Gruppe und wir machen gemeinsam ein kurzes Brainstorming, ein Planspiel oder ein Quiz.

Folgende Stationen biete ich an:

  • Textilien
  • Fleisch
  • Handys
  • Sportschuhe
  • Kaffee
  • Kakao
  • Kosmetik

Der Stadtrundgang kostet pro TeilnehmerIn 2€ und dauert ungefähr 2 Stunden. Inhaltlich richtet sich die Stadtführung zwar an SchülerInnen ab der 9. Klasse, aber ich fairlaufe mich genauso gerne mit anderen Interessierten.

Habt Ihr Interesse, euch mit mir zu „fairlaufen“? Dann schreibt mir eine Mail oder ruft mich im Infozentrum Eine Welt an!
Telefon : 0451 / 2963181

Die damalige FÖJlerin Melissa Harms führt eine Schulklasse konsumkritisch durch Lübeck

Der Hintergrund des konsumkritischen Stadtrundgangs:

Der konsumkritische Stadtrundgang wurde von der BUNDjugend initiiert und existiert deutschlandweit mittlerweile in fast 40 Städten. SchülerInnen, FreiwilligendienstlerInnen oder StudentInnen bieten diesen in der jeweiligen Stadt unter einen selbstgewählten Namen an. Der Projektträger BUNDjugend stellt für die StadtführerInnen auf der Internetseite www.weltbewusst.org eine Handreichung für die 17 möglichen Stationen zur Verfügung.

Wir, das FairLaufen-Team, möchten unseren Stadtrundgang gerne mit neuen Begeisterten anbieten. Wenn Du Interesse hast, Stadtführungen selber zu planen und durchzuführen, dann melde Dich im Infozentrum.

Ich freue mich auf euch!

Kontakt: Infozentrum Eine Welt,      Tel. 0451-2963181,    E-Mail: fairlaufen@gmx.de

Unser aktuellster Flyer (download):