Weiterhin Fair Einkaufen

Liebe Kundinnen und Kunden

Unser Laden ist geöffnet
Im Interesse unserer Partner (Kleinbauern und –handwerker) in den Ländern des Südens, möchten wir Ihnen aber auch weiter die Möglichkeit geben, bei uns Waren zu bestellen. Sollten Sie eine Bestellung aufgeben wollen, melden Sie sich bitte unter der Mobil-Nr. 0163-4435162. Gerne liefern wir die Produkte auch zu Ihnen nach Hause.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Ihr Weltladenteam

 

Aktuell Schutzmasken: Für den Langener Weltladen nähen eine Schneiderin aus Afghanistan und ein Mitglied des Ladenteams Alltagsmasken aus Baumwoll-Stoffresten, die heiß gewaschen werden können. Pro Stück wird um eine Spende von 5 € gebeten, die die beiden Frauen vollständig nach Afghanistan bzw. über einen Kontakt zum Hope Theatre Nairobi in die Slums der kenianischen Hauptstadt weiterleiten.

Weitere Möglichkeiten zum Fairen Einkauf

Es zeichnet den Fairen Handel aus, dass er stets die ganze Lieferkette im Blick hat. Wir Weltläden sind das vorletzte Glied in der langen Kette von den Produzenten und deren Zulieferern über die Fairhandels-Importeure bis zu Ihnen als Endverbraucher. Gerade jetzt ist die Stabilität des Fairen Handels wichtig für die Produzent*innen – daher freuen wir uns, wenn Sie auch in der aktuellen Situation den Fairen Handel, die Weltläden und damit auch unsere Partner unterstützen.

Gemeinsam haben sich rund 30 Lieferanten des Fairen Handels zu der Aktion #fairsorgung des Weltladen-Dachverbands zusammengeschlossen. Ziel ist es, die schlimmsten wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise auf alle Partner des Fairen Handels abzumildern und zu gewährleisten, dass Sie auch jetzt ihre Lieblingsprodukte aus Fairem Handel genießen können. Weitere Informationen finden Sie beim Weltladen Dachverband unter https://www.weltladen.de/produkte-handelspartner/aktion-fairsorgung/