Über den Weltladen Kaufbeuren

Angefangen hat alles 1986 als eine Gruppe engagierter Kaufbeurer den Verein Dritte-Welt-Solidarität Kaufbeuren e.V. gegründet hat. Der Verein ist der Träger für den Weltladen Kaufbeuren, der noch im selben Jahr eröffnet werden konnte. Seit 2001 befindet sich der Weltladen am Kirchplatz der Sankt Martins Kirche. Auch heute noch engagieren sich 28 Ehrenamtliche und unterstützen damit die Idee des Fairen Handels.

Der Weltladen hat eine Non-profit-Ausrichtung. Im Weltladen kommen die Gewinne dem Fairen Handel zu Gute, außerdem unterstützen wir Projekte in den Herkunftsländern und fördern Bildungsarbeit hier vor Ort.

 

Pressestimmen

Hier können Sie durchlesen, was die Presse über uns sagt. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Link, um den Beitrag anzusehen.

Bildungsangebot

Die Welt kommt nach Kaufbeuren!
Durch unsere Bildungsangebote möchten wir über Fair Trade informieren.
Weitere Informationen über das vielfältige Bildungsangebot finden sich hier…

Mitmachen

Wir suchen MitstreiterInnen!
Informieren sich sich über die vielfältigen Möglichkeiten den Weltladen zu unterstützen.
Weitere Informationen finden Sie hier…