Das Weltladen-Team hat entschieden: In den Jahren 2021 und 2022 werden wir das Projekt „Ressourcengerechtigkeit in Simbabwe“ der Non-Governmental Organisation (NGO) Weltfriedensdienst e.V. mit Ihren Spenden und den Erlösen aus dem Weltladen fördern.

Der gemeinnützige Verein Faire Welt e.V. unterstützt seit vielen Jahren kleine Spendenprojekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen in den Ländern des globalen Südens. Im Turnus von 2 Jahren wählen die Vereinsmitglieder gemeinsam ein soziales Projekt, das in den folgenden Jahren finanziell unterstützt wird. Wir orientieren uns bei der Auswahl stets an dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die Projekte sind sehr nah an den Bedürfnissen der Menschen vor Ort und sind klein. Zu klein, um von großen Organisationen, die sich mit internationaler Zusammenarbeit befassen, unterstützt zu werden!

Erfahren Sie mehr über unser neues Spendenprojekt: Ressourcengerechtigkeit in Simbabwe