Osterdeko

Die Ostersachen sind eingetroffen! Bunt bemalte Eier, lustige Hasen aus Holz, Filz-Hühner und vieles mehr verschönern im Frühjahr 2020 den Weltladen.

Die gefilzten Deko-Artikel stammen vom Hersteller Nepalaya. Das Fair Trade-Unternehmen beschäftigt in seiner Manufaktur in Kathmandu/Nepal Mitarbeiter, die der niedrigsten hinduistischen Kaste (sog. „Unberührbare“) angehören oder zu den muslimischen Minderheiten zählen, die keine Schulbildung haben. Für viele dieser Menschen bedeutet das, dass sie in der Regel nur die untersten Arbeiten ausführen dürfen, ihre Löhne extrem niedrig sind und es für sie enorm schwierig ist einen gesicherten Arbeitsplatz zu finden. Basu Tiwari, der zusammen mit Hilke Tiwari das Familienunternehmen gründete, stammt selbst aus Nepal und hat es sich zur Herzensangelegenheit gemacht, diese Menschen unter besten Arbeitsbedingungen anzustellen.

Auch Schokolade gibt es in Hülle und Fülle, u.a. von Zotter und Gepa. Fair gehandelte Osterhasen machen sich im Osterkörbchen besonders gut!

Osterhasen aus Schokolade