Nacht der Kultur im F(l)air-Weltladen-Lüttringhausen

Termin : Sa, 26.10.2019, 19:30

„ … und dann gehen wir shoppen“
Fairer Handel: An einer besseren Zukunft alle stricken

Faires und nachhaltiges Wirtschaften ist in der letzten Zeit etwas mehr in das Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt. Weltläden sind seit über 40 Jahren Promotoren dieses Anliegens. Sie zeigen beispielhaft, dass gerechtes Wirtschaften möglich ist. Im Rahmen der Nacht der Kultur und der Kirchen werden Kurzfilme zu Aspekten des Fairen Handelns gezeigt, die anschließend zur Diskussion stehen. Gesprächspartnerin ist Sophia Merrem, Eine-Welt-Promotorin für das Bergische Land.
Für die unterschiedlichen Filme und das Gespräch stehen jeweils 30 min zur Verfügung. Start ist um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr. In den Pausen laden Speisen und Getränke aus Fairem Handel zum Genießen ein.
Eine Kooperation mit der Steuergruppe Fairtrade Town Remscheid.
Veranstaltungsort: F(l)air-Weltladen-Lüttringhausen, Gertenbachstraße 17, 42899 Remscheid
19.30 – 22.00 Uhr


Zurück