Ökumenisches Friedensgebet in Remscheid

Am Donnerstag, 28.03.2019, 18:30 Uhr – 19:15 Uhr
St. Bonaventura, Hackenberger Str. 1, 42897 Remscheid

Ökumenisches Friedensgebet in Remscheid
„Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen.“ Der Satz aus dem Matthäusevangelium leitet an zu Besinnung und Gebet – im März zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus wie sonst an den fast monatlich stattfindenden ökumenischen Friedensgebeten in Remscheid.

Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis Lennep, Katholikenrat Remscheid, Friedenskirche Remscheid, Ökumenische Initiative Lüttringhausen