Die GartenWerkStadt: biologische und regionale Landwirtschaft

Wusstet ihr, dass die konventionelle Landwirtschaft echt klimaschädlich und ungerecht ist? Wie es anders gehen kann, zeigt nicht nur der Faire Handel im Globalen Süden. Eine Gruppe engagierter Menschen hat in Marburg die GartenWerkStadt ins Leben gerufen, um auf die klimaschädliche Produktion in der industriellen Landwirtschaft aufmerksam zu machen und eine faire, biologische und regionale Alternative aufzuzeigen. Besucherin Lydia beeindruckt, dass die alternativen Anbaumethoden der GartenWerkStadt in Mittelamerika schon lange angewendet werden.