Der Entwurf für ein Lieferkettengesetz, vorgelegt von den Bundesministern Müller und Heil liegt vor. Der Weltladendachverband spricht in einer Stellungnahme von erheblichem Nachbesserungsbedarf, damit das Gesetz wirken kann. Aus dem Bundeswirtschaftsministerium werden nach wie vor Bedenken vorgetragen. Sie haben zum Ziel, ein Lieferkettengesetz zu verhindern. Wir werden die politische Meinungsbildung aufmerksam begleiten.