Aktuelles

Süß statt bitter

Orangen ohne Sklaverei! Unser Weltladen holt zu Nikolaus öko-solidarische Orangen aus Süditalien nach Borbeck. Mit der Aktion „Süß statt bitter“ möchten wir mit anderen Weltläden auf die unmenschlichen Zustände bei der Orangenernte in Süditalien aufmerksam machen. Im Winter ist dort Hochkonjunktur. Die Erntehelfer – Wanderarbeiter und Geflüchtete – schuften für einen Hungerlohn. Wir unterstützen mit…

Details

Miteinander in Borbeck

Wir sind dabei! Am Freitg, 08.10.2021 stellen sich auf dem Germaniaplatz in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr Borbecker Einrichtungen und Vereine vor. Sie finden u.a.: Informationen und Beratung rund um Gesundheit, Pflege und Alter Handarbeiten und Werkstücke aus Holz Waffelstand,Kürbissuppe,kleine Köstlichkeiten ….. und vieles mehr. Wir sind dabei: mit einem gewohnt vielfältigen und…

Details

Das Gefairt – Eröffnung der Fairen Woche 2021

Ein herzliches Dankeschön: an Wiebke Nauber mit ihrem „GEFAIRT“, aber auch an alle Unterstützerinnen und Unterstützer des Fairen Handels, die zur Eröffnung der Fairen Woche auf den Kirchplatz vor St. Dionysius gekommen sind. Sie konnten sich informieren über fair gehandelte, modische Damen- und Herrenbekleidung, sie anprobieren und auch kaufen. Um 18.00 Uhr schloss der Tag…

Details

Prämierter Wein aus Südafrika

Prämierte Weine aus Südafrika Fruchtig, trocken – schon probiert? Der von uns geführte Koopmansklof Sauvignon Blanc Jahrgang 2020 wurde mit dem Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI 2021 ausgezeichnet. Ebenso erhielt einen Preis der Koopmanskloof Pinotage Rosé Jahrgang 2020. Dieser Wein ist erst seit kurzem in unserem Sortiment. Es lohnt sich, diese Weine zu probieren. Weitere…

Details

Woche der Goldhandys

Seit dem Start der missio-Handyspendenaktion wurden mehr als 200 000 Handys gespendet. Sehr viele Menschen leisten so wichtigen Umweltschutz und helfen gleichzeitig Familien in Not. Die in den Althandys enthaltenen wertvollen Rohstoffe werden recycelt, noch nutzbare Geräte aufbereitet. Aus den Erlösen gehen 60 Cent pro Handy an die „Aktion Schutzengel“. Diese Spende hilft u.a. Familen…

Details

Filztiere aus Nepal

Filztiere aus Nepal neu eingetroffen Sie sind wieder da: die originellen handgefilzten Tiere, importiert aus Nepal vom Fair-Handelsimporteur Nepalaya. Sie werden in einer familieneigenen Manufaktur in der Nähe von Kathmandu gefertigt. Menschen, die als Angehörige der Kaste der „Unberührbaren“ oder der muslimischen Minderheit  in der nepalesischen Gesellschaft kaum eine Chance haben, finden hier einen guten…

Details